Das einzigartige Lupentool

Zentrales Element des Raums "Hans Ulrich von Eggenberg" ist eine große, raumbeherrschende Tischvitrine. Hier können die Besucher/innen mithilfe von computergestützten Lupen, die mit Bildschirmen verbunden sind, interaktiv detaillierte Informationen zu den ausgestellten Münzen abfragen. Dieses Lupentool wurde eigens für das Münzkabinett entwickelt!

Leopold I. (1657-1705), Dukat, Graz, 1661, Vorderseite

Der auf seinem Pferd in scharfem Galopp dahinpreschende Kaiser ist als militärischer Oberbefehlshaber dargestellt. Der Feldherrnstab und die Feldbinde sind die Kennzeichen, die er in dieser Funktion trägt. Im Bildhintergrund ist der Grazer Schlossberg mit Uhrturm und Glockenturm zu erkennen.

Münzkabinett, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9513
muenzkabinett@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
24. März bis 31. Oktober Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November bis 31. Dezember Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

nur im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich.


 

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.    

 

24. bis 25. Dezember