Temporäre Projekte


Monique Fessl

Mind Gap, 2015

10.08.-31.08.2015



An zwei Plätzen am Opernring werden Plakatständer vorder- und rückseitig transformiert. Straßenseitig wird je ein Plakat angebracht, das den Raum dahinter zeigt. Von einem bestimmten Punkt und zur passenden Tageszeit betrachtet, löst sich die Plakatwand in der Umgebung auf. Innenseitig, beim Fuß- und Radweg, werden Spiegel montiert, die die Person selbst im Raum wiedergeben und neuen Raum erzeugen. Für die betrachtende/betrachtete Person entsteht dadurch ein Mind Gap, ein kurzer Moment des auf sich selbst zurückgeworfen werdens, jenseits der Ebene gewohnt ablaufender Denkprozesse.

 

Dauer der Installation: 10.08.-31.08.2015

 

Ort: Opernring Graz und Rosseggerkai  

 

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at