NOSW – Ostroute

26.05.2019 10:00-19:00



NOSW – Nie Ohne Seife Waschen 2019

mit Alexandra Riewe

 

 

OSTROUTE

 

DURCHMESSUNG DES RAUMS   CALIBRATION OF SPACE

 

In der Welt des Kartografen dienten Kompass, Messtisch und Gefällsmesser zur Aufnahme der Topografie, der Baumeister orientierte sich anhand Lot und Wasserwaage zur Bestimmung von Vertikale und Horizontale. Das kosmische Kunst- und Weltbild von Fritz Hartlauer, ausgehend von der „Urzelle“, besteht ebenfalls aus einem orthogonalen System, das aus selbstähnlichen Strukturen – Fraktalen – besteht. Der festgebaute Raum im kreuzförmigen Koordinatensystem bietet aber nur eine trügerische Sicherheit, zeigt uns doch das Pendel des Foucault, dass sich die Erde unter uns wegdreht.

 

Abfahrt und Ankunft in Graz
Sonntag, 26. Mai 10:00 Uhr Abfahrt in der Franz-Graf-Allee (Oper), Rückkehr ca. 19:00 Uhr

 

Bitte um Anmeldung zu den Fahrten jeweils bis zum vorangehenden Mittwoch am Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark: Barbara Thaler, T: +43/316/8017-9265 oder E: kioer@museum-joanneum.at
Teilnahmegebühr: € 10

 

 

Das Projekt und die weiteren Termine im Überblick:

So 28.04.

NOSW – Nie Ohne Seife Waschen 2019. 4 Exkursionen in alle Himmelsrichtungen

Projekt> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Projekt

> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

So 28.04.

10:00-19:00

NOSW – Nordroute

Veranstaltung> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Veranstaltung

> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

So 01.09.

10:00-19:00

NOSW – Südroute

Veranstaltung> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Veranstaltung

> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

So 29.09.

10:00-19:00

NOSW – Westroute

Veranstaltung> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Veranstaltung

> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at