N-O-S-W 2022: Südroute

Befreiung und Belagerung

25.09.2022 10:00-19:00


Abfahrt: Franz-Graf-Allee (Oper), 8010 Graz, 10:00 Uhr
Rückkehr: ca. 19:00 Uhr
Stationen: Graz  Vasoldsberg – Poppendorf – Bad Radkersburg – Aflenz – Graz
Teilnahmegebühr: 15 €
Anmeldung: erforderlich unter +43 699/1855-1000 oder kioer@museum-joanneum.at

Bitte um Anmeldung zu den Fahrten jeweils bis zum vorangehenden Mittwoch (21.09.)

Etwaige Änderungen bezüglich Ort und Zeit werden auf der website www.kioer.at und bei der Anmeldung kommuniziert.


Alexandra Riewe lädt zur dritten von vier sonntäglichen Rundfahrten im Rahmen des Projekts N-O-S-W – Nie ohne Seife waschen 2022 und begleitet zu permanenten und temporären Kunstprojekten, die das Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark initiiert oder begleitet hat. Darüber hinaus stehen auch historische Kunstwerke im öffentlichen Raum im Fokus.

Die dritte Rundfahrt steht unter dem Leitthema „Belagerung“: Schnell kann die zum Schutz errichtete Mauer zur Gefängnismauer werden, der beschützende große Bruder zum Gefängniswärter, der Befreier zum Aggressor. Auf unserer Fahrt begegnen wir mehrfach dem Baustoff „Ziegel“, in den kulturhistorisch interessanten Ziegelgittern landwirtschaftlicher Gebäude wie dem Klingensteiner Achteckstadl, korrespondierend in der Medienskulptur WINDOW (Joachim Baur, 2008) und in der Versammlung von 21 Ziegelbänken, einem räumlichen Gedicht im Wald (Pedro Cabrita Reis, 2021). In Aflenz sehen wir einen rudimentären Ziegelbau, das WÄCHTERHAUS, ein Denkzeichen von Helmut & Johanna Kandl (2009) zum ehemals hier stationierten KZ-Außenlager von Mauthausen.

Ausgedacht, abgefahren, verpackt und begleitet von Alexandra Riewe.

Projekte von folgenden Künstler*innen: Joachim Baur, Pedro Cabrita Reis, Eduard Freudmann, Marlene Haring, Helmut & Johanna Kandl, Wolfgang Skala u.a.
 


 

Logo "Nie Ohne Seife Waschen"
Projekt, Exkursion, Kunstgespräch

N-O-S-W – Nie Ohne Seife Waschen 2022

4 Exkursionen in alle Himmelsrichtungen

15.05.-23.10.2022 > Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Bereits zum achten Mal lädt das Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark gemeinsam mit Alexandra Riewe von Graz aus zu vier Touren in alle Himmelsrichtungen ein. mehr...

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at