Turn the Inside out

future.repair.machine 2021/22

09.06.2021 14:00-16:00


Treffpunkt: 14 Uhr Ecke Neutorgasse/Erzherzog-Johann-Brücke
Anmeldung: info@kunsthausgraz.at

Ort: Brücke, Straße und Platz vor dem Kunsthaus Graz


Das Projekt Turn the Inside out ist ein unabhängiges Satellitenprojekt innerhalb des internationalen Kooperationsprojektes future.repair.machine 2021/22. Es steht in inhaltlichem Zusammenhang zur im Kulturjahr 2020 geförderten Stadtreparaturkonferenz, die von 9.-10. Juni 2021 stattfindet. Vor dem Start der Konferenz wird Turn the Inside out von Elisabeth Fiedler und dem Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark eröffnet. 

In Turn the Inside out, einer künstlerischen Intervention auf der Murbrücke und der Kreuzung vor dem Kunsthaus werden AVOIDE – das sind  seltene Vögel, die sich nur zu ganz bestimmten Zeiten aus der Mur erheben  die Stadt Graz besingen, Strassenabsperrungen und Verkehrschilder klauen, um damit ihre Nester vor und im Kunsthaus zu bauen. Sie werden ein transformatives Feld aufbauen, das Veränderung, Bewegung und Freiräume ermöglicht und sie werden darüber diskutieren, ob die Stadt es wert ist repariert zu werden.

Aus dem Material der 10 City Walks, die im Oktober und November 2020 von Grazer Expertinnen stattgefunden haben, ergibt sich eine multiperspektivische und transdisziplinäre Sicht auf die Stadt Graz.

Zwei weitere Satelitprojekte rahmen die Stadtreparaturkonferenz von 7.-13. Juni: Im Pop up Store stellt Lisa D. das Label Become - A- Ware vor, eine Kollektion redesignter Retouren. Auch wird es Workshops für Jugendliche und ein Netzwerktreffen von Grazer Designerinnen zu nachhaltigem Umgang mit Textilien geben. ( in Kooperation mit dem Umweltamt Graz, dem Referat für Frauen und Gleichstellung, tag.werk und Bis es mir vom Leibe fällt e.V.)



Von und mit: Zaid Alsalame, Astrid Behrens, Brigitte Bidovec, Lisa D., Katrin Deltgen, Angelika Maria Fink, Vera Hagemann, Pia Hierzegger, Eva Hofer, Anastasia Papadopolou, Heidrun Primas, Joe Masi, Johannes Schrettle u.a.

Eröffnung: Elisabeth Fiedler 


Kooperationspartner*innen: Theater im Bahnhof, Kunsthaus Graz, Zweite Liga für Kunst und Kultur, Dramatiker*innen Festival 2021 (Veranstaltungsorganisation), Bis es mir vom Leibe fällt e.V. Berlin

 

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at