NonStopScheiner

Durchgehend geöffnetes Freiluftkino


Programmstart: 5. März 2021
Ort: NonStopScheiner, neben Opern Pavillon (Opernring 17), 8010 Graz



Eine nicht genutzte, öffentlich zugängliche Pavillonarchitektur in der Grazer Innenstadt wurde 2019 vom Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark (KiöR) in eine Kunst- und Medienplattform transformiert. Auch heuer wird der zentral gelegene Ort zum durchgehend geöffneten Freiluftkino. 

Ein von Elisabeth Fiedler und Jasmin Haselsteiner-Scharner kuratiertes Video- und Filmprogramm setzt sich mit dem öffentlichen Stadtraum und seinen Konventionen auseinander. Auf teils kritische, teils humorvolle Art und Weise loten die Künstler*innen Bedingungen urbanen Lebens aus und hinterfragen diese häufig anhand von Interventionen und Aktionen im öffentlichen Raum. Themen wie Überwachung, Mobilität und städtische Kultur werden aufgegriffen und verhandelt. 


Für das optimale Filmerlebnis bringen Sie bitte Ihre eigenen Kopfhörer mit.


Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die geltenden Corona-Maßnahmen (mehr dazu >hier). 

NonStopScheiner Filmprogramm:

 05.03.-
15.04.2021

CORONA_Rolle. NonStopScheiner

Projekt> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Projekt

> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

 16.04.-
20.05.2021

City Moves. NonStopScheiner

Projekt, Film, Installation> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Projekt, Film, Installation

> Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at