OEVERwerk

25.09.-27.09.2020 13:00-19:00


Die Ausstellung auf dem Mühlengelände ist zwischen 13 und 20 Uhr zu besichtigen.
Ort: Rösselmühle, Oeverseegasse 1, 8020 Graz


OEVERwerk erweckt die Rösselmühle wieder zum Leben und lädt dazu ein, am Diskurs um die Bedeutung von Arbeit als gesellschaftspolitischen Prozess von unterschiedlichen Seiten teilzunehmen. 



Zeitbasierte Arbeiten an diesem Wochenende:
 

  • Theater der Arbeit
    25.09. – 17 Uhr (Performance)
    Theresa Muhl & Sophie Netzer
    mit Julia Hartig & Teresa Fellinger (chi-mashie)
     
  • Marshmallow Afternoon
    26.09. – 16 Uhr
    Liesl Raff
     
  • ‚You have nice teeth, I like your eyebrows‘
    26.09. – 18 Uhr (DJ Set)
    Juliana Lindenhofer



Themenbezogene Mühlentouren an diesem Wochenende:
 

  • 25.09., 16 Uhr: Zur Geschichte & Funktion der Mühle – Franz Treichler
     
  • 26.09., 17 Uhr: Spätschicht mit den Raumarbeiter_innen – Simone Barlian, Theresa Muhl, Sophie Netzer, Kerstin Reyer
     
  • 27.09., 16 Uhr: Collective walk and Treatment – She, it and they.


Zusätzlich zu diesen Rundgängen wird in Kleingruppen von max. 10 Personen regelmäßig durch die Mühle geführt. Die Anmeldung für alle Touren erfolgt vor Ort. Es besteht Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.


> Mehr zum Projekt OEVERwerk

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at