Gedenkspaziergang zu „Stolpersteinen” im Bezirk Jakomini

Comrade Conrade - Rundgang 2

27.01.2018 15:00-16:30



Gedenkspaziergang zu „Stolpersteinen“ im Bezirk Jakomini — Gedenksteinen nach dem Konzept des Künstlers Gunter Demnig für jene Menschen, die im Nationalsozialismus ermordet, deportiert, vertrieben, durch „Arisierung“ enteignet worden sind. Mit den „Stolpersteinen” wird Menschen aller Opfergruppen gedacht: jüdischer Opfer, politischer, religiöser, ethnischer, homosexueller, „Euthanasie”-Opfer und Kriegsdienstverweigerer*innen.


Mit: David Kriebernegg, Verein für Gedenkkultur in Graz


Samstag, 27. Jänner 2018, 15:00 Uhr, Treffpunkt: Jakoministraße 10
Veranstaltet vom Verein für Gedenkkultur in Graz

Näheres zum Rundgang unter: http://www.stolpersteine-graz.at

Im Rahmen dieses Rundganges wird das zweite der fünf Fanzines des Kunstprojektes „Gyges und sein Ring“ von Sir Meisi (Ruby Sircar und Wolfgang Meisinger) präsentiert.

 

Aktuelle Infos unter: http://comradeconrade.mur.at

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at