Spezialführung für Pädagoginnen und Pädagogen

Das Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark stellt sich vor, 2014

27.03.2014 16:30-18:00


Treffpunkt: Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark, Marienplatz 1/1, 8020 Graz
Kosten: Gratis für Pädagoginnen und Pädagogen

Spezialführung für Lehrer/innen mit Elisabeth Fiedler und Dirck Möllmann

Dauer: 1,5 Stunden

Anmeldung bis 20.03.2014: Tel: 0316/8017-9265, kioer@museum-joanneum.at 


Was ist der öffentliche Raum? Wem gehört der öffentliche Raum? Wer nutzt den öffentlichen Raum? Wie geht man mit dem öffentlichen Raum um? Welche politischen, sozialen, ökonomischen und ökologischen oder weitere gesellschaftsrelevante Themen eröffnen sich?

 

Die Institutsleiterin Elisabeth Fiedler und Kurator Dirck Möllmann laden in die Räumlichkeiten des Instituts für Kunst im öffenlichen Raum Steiermark, um interessierten PädagogInnen eine Einführung in Thema und Kunstwerke im öffentlichen Raum zu geben.
Im Anschluss können ausgewählte Arbeiten besichtigt werden. 

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at