NOSW / Ost-Route

2015

31.05.2015 10:00-19:00



 

O-OHNE / Ostroute

 

Exkursion

Mit Alexandra Riewe

 

 

 

Die Ostroute steht in diesem Jahr unter dem Motto LEBT UND ARBEITET. Sie zeigt die idyllische Oststeiermark nicht nur als touristisch gut vermarktetes Vulkan- und Thermenland, sondern auch als Produktionsstätte künstlerischer Initiativen sowie Wahlheimat und persönlichen Rückzugsort von Künstlerinnen und Künstlern. So findet beispielsweise eine skulpturale Arbeit, die temporär im öffentlichen Raum Graz installiert war, ihr Ausgedinge in einem Feldbacher Garten und – gegenläufig – haben Skulpturen aus Feldbach ihren Weg in die Grazer Innenstadt gefunden und nur ihre „abgelegte Kleidung“, die leeren Gußformen, in der Gießerei hinterlassen.

 

Bei diesem Ausflug (Graz - Feldbach – Bad Gleichenberg – Fürstenfeld - Gleisdorf – Graz) werden nicht nur Besuche im öffentlichen Raum bei Arbeiten von Tue Greenfort, Gustav Troger, Rudolf Brunner und Manfred Safr abgestattet, sondern auch im privaten Atelier-Raum bei Karl Karner und Clemens Hollerer sowie in der Produktionsstätte Kunstgießerei Loderer.

 

 

Sonntag, 31.05., 10 Uhr

Treffpunkt: Grazer Oper (Franz-Graf-Allee), Rückkunft um 19 Uhr

Anmeldung bis 27.05.: kioer@museum-joanneum.at oder 0316/8017-9265

Busfahrt kostenlos

 

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at