Catrin Bolt, Lauftext – Mahnmal

Wiedereröffnung

10.11.2021 16:00


Treffpunkt: Radetzkystraße 8, 8010 Graz
Anmeldung: kioer@museum-joanneum.at oder +43.699.1855-1000.


Die Novemberpogrome von 1938 gelten als bezeichnendes Ereignis, da erstmals von offizieller Seite Gewalt gegenüber Jüdinnen und Juden angeordnet war und Teile des Staatsapparats sowie der Bevölkerung in massiven Übergriffen auf offener Straße gegen jüdische Mitbürger*innen vorgingen. In Graz wurde nicht nur die Synagoge in Brand gesteckt; wie viele andere Jüdinnen und Juden holte man auch den damaligen Oberrabbiner David Herzog nachts aus seiner Wohnung, misshandelte ihn auf offener Straße und bedrohte ihn wiederholt mit dem Tode.

Als Künstlerin, die in unterschiedlichsten Medien arbeitet, wählte Catrin Bolt in ihrem Vorschlag für ein zeitgenössisches Mahnmal das Medium Schrift. Der Bericht von David Herzog wird von ihr, wie auch bereits 2013 als temporäres Projekt, entlang jener Strecke, die er zu Fuß durch die Stadt getrieben wurde – ausgehend von seinem damaligen Wohnort in der Radetzkystraße 8 bis zum Griesplatz – als Lauftext auf den Gehsteigen aufgetragen.

Am 10. November präsentieren wir in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Graz das neu instandgesetzte Mahnmal. Die Wiedereröffnung findet mit Elie Rosen (Präsident der Jüdischen Gemeinde Graz) und politischen Repräsentant*innen von Stadt und Land statt.

Die Broschüre mit dem Bericht David Herzogs, Abbildungen sowie weiterführenden Texten von Heimo Halbrainer, Gerald Lamprecht und Cornelia Offergeld wird an der Hauswand Radetzkystraße 8, in Kulturinstitutionen und im Tabakfachgeschäft Nussbaumer am Griesplatz zur freien Entnahme aufliegen.
 

Catrin Bolt, Lauftext, 2013/2021 / Foto: Universalmuseum Joanneum, Peter Pataki
Projekt

Catrin Bolt

Lauftext

01.11.2021-10.11.2033 > Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Im Jahr 2021 wir die Arbeit von Catrin Bolt, die den Bericht des damaligen Oberrabbiners David Herzog als Textinstallation von der Radetzkystraße 8 bis zum Griesplatz zeigt, neu instand gesetzt. mehr...

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

Marienplatz 1/1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9265
kioer@museum-joanneum.at