Natur, Symbol, Mythos

Das Animalische in der Kunst

26.06.2016 14:30


Treffpunkt: Shop, Schloss Eggenberg
Kosten: 2,50 €/Person (exkl. Eintritt)
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich!


Führung im Rahmen der Reihe „Bilderreisen“


Im Jahr 2016 steht das Universalmuseum Joanneum ganz im Zeichen der Tiere! Auch in der Dauerausstellung der Alten Galerie hat es einige „animalische“ Veränderungen gegeben, und im Juni unternehmen wir eine „Bilderreise“ auf den Spuren der Tiere in der Kunst.

Von der Schöpfungsgeschichte über Heiligenlegenden bis hin zu Jagdstillleben und der genauen Naturstudie finden sich Tiere sowohl in mittelalterlichen als auch neuzeitlichen Werken. Die dauernde Präsenz der Tiere, ihre Schöpfung durch Gott und ihr Zusammenleben mit dem Menschen wurde auf unzählige Arten künstlerisch verarbeitet.

Entschlüsseln Sie mit uns die Bedeutung dieser Werke und entdecken Sie tierische Darstellungen von Laster, Stärke, Stolz und Torheit.


> Erfahren Sie mehr zu den "Bilderreisen" in der Alten Galerie!

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


1. November bis 17. Dezember nur mit Führung nach Voranmeldung
April bis Oktober Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr 

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di-Fr 10 - 12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

10. April 2023
1. Mai 2023
29. Mai 2023