Zeitenwende – Rund um Dürer

Meisterwerke der Druckgraphik um 1500

10.06.-21.08.2011 10:00-18:00


Eröffnung: 09.06.2011
Kuratiert von: Karin Leitner-Ruhe, Helga Hensle-Wlasak

Ort: Sonderausstellungsräume Schloss Eggenberg


Die Zeitenwende rund um Dürer bringt viele Facetten der Neuzeit hervor: Der Mensch – und damit auch der Künstler – begreift sich nun selbst als autonom. Albrecht Dürer nahm alle künstlerischen Bestrebungen seiner Zeit in sich auf und entwickelte sie weiter. Dies gilt vor allem für die graphischen Künste Holzschnitt und Kupferstich, die Dürer weit über seine Vorgänger hinaus fortbildete. Zahlreiche Werke von Künstlern aus der näheren Umgebung Dürers sind im Kupferstichkabinett der Alten Galerie vertreten: Zeitenwende – Rund um Dürer präsentiert ergänzend zu Graphiken von Albrecht Dürer Werke führender italienischer Meister wie  Andrea Mantegna und Marcantonio Raimondi. Hervorragend vertreten ist auch der nordalpine Raum, etwa mit Blättern von Martin Schongauer, Lucas van Leyden, und Hans Baldung Grien.  

 

„Zeitenwende – Rund um Dürer“ ist nur noch bis 21.08. zu sehen!
Für alle Facebook-Freunde der Alten Galerie verlosen wir heute zwei Freikarten.
Senden Sie einfach die richtige Antwort der untenstehenden Gewinnfrage mit Ihrem Namen an paul.schuster@museum-joanneum.at
Gewinn wurde bereits vergeben! Danke fürs Mitspielen.

Wer ist auf dem Cover des Ausstellungskatalogs zu sehen?
a) Albrecht Dürer
b) Hl. Hieronymus
c) Adam 

*Keine Barablöse. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Gewinner wird per E-Mail verständigt.

Katalog

Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit zahlreichen Abbildungen und Objektbeschreibungen, sowie Beiträgen von Helga Hensle-Wlasak, Karin Leitner-Ruhe, Sandra Ostermann und Christine Rabensteiner.

 

Sponsor des Jubiläumsjahres

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
27. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2021 bis 31. März 2022

geschlossen, 1. November bis 19. Dezember 2021 jedoch im Rahmen einer Führung nach Voranmeldung zugänglich


01. April 2022 bis 30. Oktober 2022 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2022 bis 31. März 2023

geschlossen, 1. November bis 18. Dezember 2022 jedoch im Rahmen einer Führung nach Voranmeldung zugänglich


Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

1. November 2021 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2021 (

mit gebuchter Führung

)
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
1. November 2022 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2022 (

mit gebuchter Führung

)

24. September 2021 10 - 15 Uhr
24. bis 26. Dezember 2021
31. Dezember 2021
24. bis 26. Dezember 2022
31. Dezember 2022