Nackte Tatsachen

Von den Ausschweifungen der Götter

12.11.2017 14:00-15:00


Treffpunkt: Shop, Schloss Eggenberg
Kosten: 2,50 €/Person (exkl. Eintritt)
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich!

Den Göttern der Antike sagt man seit jeher viele Eigenschaften nach. Sie galten als unsterblich, allmächtig und wunderschön, aber auch als rachgierig, lüstern und vergnügungssüchtig. Zahlreiche Mythen berichten von den Ausschweifungen der Götter und boten in der Vergangenheit Malern und Bildhauern spannende Motive.

Begleiten Sie uns auf eine Entdeckungsreise durch die Alte Galerie, bei der die Fehlbarkeit der Götter im Fokus steht, und sehen Sie schillernde Beispiele aus der Kunstgeschichte: von der Eitelkeit der Göttinnen, die zum verhängnisvollen Paris-Urteil führte, über exzessive Feste und geheime Liebschaften bis hin zur fatalen Büchse der Pandora.

Weitere Termine für Bilderreisen in der Wintersaison: 26.11, 10.12., 31.12.

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
27. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2021 bis 31. März 2022

geschlossen, bis 19. Dezember 2021 jedoch im Rahmen einer Führung nach Voranmeldung zugänglich


Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

24. Mai 2021
1. November 2021 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2021 (

mit gebuchter Führung

)
26. Dezember 2021 (

mit gebuchter Führung

)

24. bis 25. Dezember 2021
31. Dezember 2021