Maria – liebende Mutter und Himmelskönigin

Facetten der Marienverehrung

10.12.2017 14:00-15:00


Treffpunkt: Shop, Schloss Eggenberg
Kosten: 2,50 €/Person (exkl. Eintritt)
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich!

Info: 0316/ 8017 9560 oder info-eggenberg@museum-joanneum.at

Führung im Rahmen der Serie "Bilderreisen"


Die Marienverehrung nimmt im christlichen Glauben bereits seit der Spätantike eine besondere Stellung ein. Die vielfältige Natur Mariens – als Gottesgebärerin und liebende Mutter sowie als Himmelskönigin und Wegbereiterin – führte im Lauf der Jahrhunderte zur Ausbildung zahlreicher unterschiedlicher Darstellungsformen. Zu Mariä Empfängnis widmen sich die „Bilderreisen“ den verschiedenen Facetten der Marienverehrung.

Bei einer Führung durch die Alte Galerie entdecken Sie zahlreiche Varianten: vom hoheitsvoll-distanzierten Marienbild der Romanik über die spätgotischen Schutzmantelmadonnen und eleganten Marienbilder des höfischen Ideals bis hin zur Betonung ihrer fürsorglichen, menschlichen Seite als säugende Mutter.

Weitere Termine für Bilderreisen in der Wintersaison: 31.12.

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November bis 31. März 2020

geschlossen, bis 22. Dezember 2019 jedoch im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich


01. November 2020 bis 31. März 2021

geschlossen, bis 22. Dezember 2020 jedoch im Rahmen einer Führung und nach Voranmeldung zugänglich


Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020