HERstory

Das Bild der Frau in Geschichte und Kunst

04.07.2021 10:30-12:00


Treffpunkt: Schloss Eggenberg, Shop
Kosten: 2,50 €/Person (exkl. Eintritt)

Anmeldung: info-eggenberg@museum-joanneum.at oder +43 316/8017-9560

Hinweis: Teilnehmer*innenzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich

 

Informationen zu den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsstandards während Ihres Besuchs finden Sie hier.


Das Bild der Frau in der Kunst und Geschichte schwankt zwischen tugendhaftem Ideal, angeblich schwachem Geschlecht und antiker Göttin. Frauen können demzufolge klug und überlegt, aber auch verführerisch und verhängnisvoll auftreten. Gesellschaftliches Ansehen und Erfolg ihrer männlichen Gegenstücke blieb ihnen jedoch oft verwehrt. Wagten es Frauen dennoch, aus den ihnen zugeschriebenen Rollen auszubrechen, wurden positive Eigenschaften wie Bildung, Durchsetzungskraft, Intelligenz und Stärke negativ ausgelegt.

 

Bei dieser Führung lernen Sie starke Frauen und ihre Geschichten kennen. Außerdem erfahren Sie, wie sich ihre Darstellungen im Laufe der (Kunst-)Geschichte verfestigt und zu einem irreführenden Bild geführt habe.

Alte Galerie, Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9560
altegalerie@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
27. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
01. November 2021 bis 31. März 2022

geschlossen, bis 19. Dezember 2021 jedoch im Rahmen einer Führung nach Voranmeldung zugänglich


Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di–Fr 10–12 Uhr und nachmittags gegen Voranmeldung

 

 

1. November 2021 (

mit gebuchter Führung

)
8. Dezember 2021 (

mit gebuchter Führung

)
26. Dezember 2021 (

mit gebuchter Führung

)

24. bis 25. Dezember 2021
31. Dezember 2021