Down Arrow
Museen & Services
TEST

     | 


    Fortbildung: Das neue CoSA – Center of Science Activities

    Anrechenbar über die PH-Steiermark

    Termin12.03.2020 10:30-16:30, Anmeldung 01.-29.05.2019, Nachmeldung jederzeit möglich!


    Für: Pädagogin/Pädagoge
    Dauer: 6 h

    Kosten: Frei
    Kursnummer: 621.8BU01 19W 6UE FB
    An- bzw. Nachmeldung nach Mai 2019: Über PH-Online
    Treffpunkt: Foyer, Naturkundemuseum im Joanneumsviertel
    Wichtiger Hinweis: Bitte melden Sie sich an der Kassa/Info!

    Weitere Teilnahmemöglichkeit: Bei freien Kapazitäten außerhalb des offiziellen Rahmens nach Rücksprache unter schule@museum-joanneum.at 

     

    Entdecken Sie das neue CoSA – Center of Science Activities im Joanneumsviertel (1. OG Naturkundemuseum) als außerschulischen Lernort für Ihren Unterricht: Naturwissenschaft und Technik zum Anfassen!

    Die Zielgruppe dieser Veranstaltung sind Lehrer/innen aus Biologie und Physik aller Schulstufen an AHS, HS, PTS, NMS, BMHS sowie alle am Thema interessierten Pädagoginnen und Pädagogen.

     

    Inhalt: Kennenlernen der neuen Angebote im kürzlich eröffneten CoSA – Center of Science Activities im Naturkundemuseum. Außerschulisches Lernen im Universalmuseum Joanneum. 

     

    Am 19.10.2019 wird im Joanneumsviertel als Kooperation des Universalmuseums Joanneum mit dem Grazer Kindermuseum FRida & freD das erste Science Center der Steiermark eröffnet. Grundlegende Prinzipien und praktische Anwendungsbeispiele aus verschiedensten Bereichen der Naturwissenschaft und Technik werden hier in wechselnden Ausstellungen auf rund 1.200 m2 Ausstellungsfläche vorgestellt. Die moderne und interaktive Gestaltung sowie zahlreiche Hands-on-Stationen wecken vor allem die Neugierde junger Menschen, die im CoSA spielerisch in die Welt der Wissenschaft eintauchen können. Mit dem CoSA wird ein wichtiger Beitrag zur naturwissenschaftlichen Sensibilisierung und Vorbildung geleistet.

     

    Das Ziel der Veranstaltung ist es, die neuen Angebote im CoSA kennen zu lernen und diese für den Unterricht und die pädagogische Praxis zu nützen.

    Sie sind terminlich verhindert?

    Unser Tipp:

    Museum „privat“ zum Wunschtermin

    Gerne planen wir den maßgeschneiderten Besuch mit Hintergrundinformationen zum Bildungsprogramm für Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen!

    button

    Gewusst? Mit der Joanneumskarte Schule haben Pädagoginnen und Pädagogen freien Eintritt in alle Museen des Joanneums in Graz und weiteren Regionen der Steiermark!


    youtube
    instagram
    facebook
    wordpress
    twitter
    flickr