Der Trachtensaal im Volkskundemuseum

Eine europaweit relativ einzigartige Umsetzung der Trachtenforschung in eine museale Präsentation gelang Viktor Geramb 1938 mit der Eröffnung des Trachtensaals als weiterem Teil der Dauerausstellung des Volkskundemuseums.

 

Die Schau besteht aus 42 Figurinen, durchwegs Werke des steirischen Bildhauers Alexander Silveri, die markante Elemente und Entwicklungen der Kleidung in der Steiermark von der Urgeschichte bis in das frühe 20. Jahrhundert zeigen.

 

Sie wurde als eindrucksvolles Zeitdokument 2003 ganz bewusst in ihre ursprüngliche Gestaltung rückgeführt und als ein Stück „Museum im Museum“ in die neue Schausammlung integriert.

Erfahren Sie mehr!

Gewinnen Sie einen Eindruck über vergangene Ausstellungen des Volkskundemuseums, die sich mit dem Thema Tracht beschäftigt haben: 

Trachtensaal Neuaufstellung
Ausstellung

Unheimlich heimisch

Wege zum Trachtensaal

16.04.-26.06.2016 > Volkskundemuseum

Intervention: Der Trachtensaal aus einer ganz neuen Perspektive betrachtet. In fünf unterhaltsamen Wegen lernen Sie Alexander Silveris Figurinen von überraschenden Seiten kennen. mehr...

Dirndl, Jeans und Seidenstrumpf
Ausstellung

Dirndl, Jeans und Seidenstrumpf

Was Kleidung aus uns macht

02.03.-01.12.2013 > Volkskundemuseum

Die Ausstellung dechiffriert die sozialen Codes von Kleidung und die Werthaltung hinter dem Umgang mit ihr.    mehr...

Drei Oberlandler
Ausstellung

Helfende Hand und Steirergwand

125 Jahre Oberlandler Graz

31.10.2008-11.01.2009 > Volkskundemuseum

Sonderausstellung im Trachtensaal des Volkskundemuseums mehr...

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9900
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
24. März bis 30. Dezember Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr
03. April 2019 bis 06. Jänner 2020 Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr


Führungen für Gruppen und Schulklassen

Di-Fr von 24. März bis 30. Dezember 2018 und
Di-Fr von 3. April bis 6. Jänner 2020
auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

 

22. April 2019
10. Juni 2019
6. Jänner 2020

24. bis 25. Dezember
24. bis 25. Dezember 2019
1. Jänner 2020