Tischler*in im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing

Stübing, Vollzeit

Das Universalmuseum Joanneum ist mit 4,9 Millionen Sammlungsobjekten und rund 500 ständigen Mitarbeiter*innen die wichtigste wissenschaftlich-kulturelle Institution des Landes Steiermark und das größte Universalmuseum Mitteleuropas.

Für unseren Museumsstandort Österreichisches Freilichtmuseum Stübing suchen wir ab März 2024 im Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden eine*n

Tischler*in

Das Österreichische Freilichtmuseum vermittelt den Besucher*innen ein umfassendes Bild von der historischen bäuerlichen Bau-, Wohn-, Arbeits- und Lebenskultur aus sechs Jahrhunderten in der regionalen Vielfalt Österreichs. Stübing bewahrt unwiederbringliches Kulturerbe auch in der Dokumentation und Weitergabe historisch gewachsener Handwerkstechniken und ermöglicht so einen authentischen Einblick in die Wurzeln der Geschichte des Landes.

Als Tischler*in führen Sie Erhaltungs-, Instandsetzungs- und Erneuerungsarbeiten an den über 100 historischen Gebäuden nach wissenschaftlichen Kriterien traditioneller Arbeitsweisen im Bereich von Tischlereiarbeiten, Schindeldachdeckungen, Zaun- und Mühlenbauten sowie allgemeine handwerkliche Tätigkeiten aus. Sie sind mit dem Team auch verantwortlich für die Erhaltung des historischen Umlandes im Sinn der ganzheitlichen Darstellung der Freilichtmuseen.

Bildinformationen

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Vielfältige Tischlereiarbeiten wie Reparaturen an Häusern, Inventar, Zäunen etc.
  • Aneignung historischer Arbeitstechniken
  • Instandhaltung der allgemeinen Infrastruktur des Museums und des Umlandes
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen sowie bei deren Vor- und Nachbereitung
  • Vermittlungstätigkeiten - Weitergabe von Wissen an Externe im Rahmen von Kursen und bei Fragen der Besucher*innen
  • Event. Traktorfahrten mit Besucher*innen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Lehre als Tischler*in
  • Selbstständigkeit, aber auch Fähigkeit zum Arbeiten im Team
  • Arbeitsbereitschaft nach vorgegebenen Plänen und Anweisungen
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • B- und F-Führerschein

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihre wertvollen Kenntnisse und Erfahrungen einbringen und weiterentwickeln können
  • Spielraum beim Einbringen und bei der Umsetzung von Ideen sowie ein positives Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Ein breit gefächertes Schulungs- und Fortbildungsangebot
  • Flexible Arbeitszeit
  • Eine bezahlte Mittagspause von 30 Minuten täglich (bei mindestens 6 Stunden Arbeitszeit pro Tag)
  • Zahlreiche Mitarbeiter*innen-Vergünstigungen und -Rabatte
  • Bezahlte arbeitsfreie Tage zusätzlich zum Jahresurlaub (24.12., 31.12., Karfreitag, Teilnahme am Stiftungstag zur Gründung des Universalmuseums Joanneum, Bildungs- bzw. Sozialtag für Weiter- und Teambildung)

 

Als Gesellschaft des Landes Steiermark bieten wir Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit und Stabilität. Abhängig von Ihren anrechenbaren Vordienstzeiten ist diese Stelle entsprechend unserer Gehaltsordnung mit mind. € 2.406,00 brutto pro Monat bis € 2.764,00 brutto pro Monat (14 x p. a.) auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung dotiert.

Das Österreichische Freilichtmuseum ist eine außergewöhnliche Arbeitsumgebung, in der Sie dazu beitragen können, jahrhundertealtes Kulturgut Österreichs zu erhalten und für kommende Generationen zu bewahren. Wir wissen Ihre handwerklichen und sozialen Fähigkeiten zu schätzen und freuen uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung!


 

Ihnen gefällt dieser Aufgabenbereich?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Wenn Sie Freude an diesem vielfältigen Arbeitsumfeld und Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit haben, dann lassen Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Online-Bewerbungsportal zukommen:

Kontakt

Mag. Egbert Pöttler

+43(0)664/6394599