Mitarbeiter*innen im Aufsichts- und Führungsdienst im Erzherzog Johann Museum Schloss Stainz

Stainz/Steiermark, Teilzeit

Das Universalmuseum Joanneum ist mit 4,9 Millionen Sammlungsobjekten und rund 500 ständigen Mitarbeiter*innen die wichtigste wissenschaftlich-kulturelle Institution des Landes Steiermark und das größte Universalmuseum Mitteleuropas.

Zum Eintritt am 1. Mai 2024 und im Ausmaß von 30 Wochenstunden verstärken wir unser Team befristet bis 31. Dezember 2024 mit

 

Mitarbeiter*innen im Aufsichts- und Führungsdienst im Erzherzog Johann Museum Schloss Stainz

 

In dieser Funktion sind Sie zuständig für die Kunst- und Kulturvermittlung, die Besucher*innen-Auskunft sowie den Personen- und Objektschutz in den Ausstellungsbereichen.

Bildinformationen

Zu Ihrem Verantwortungsbereich zählen:

  • Aufsicht auf der zugeteilten Ebene, im Stockwerk oder in der jeweiligen Ausstellung
  • Sorge um die Einhaltung der Regeln und Bestimmungen des Hauses (Hausordnung)
  • Durchführung von Führungen und Workshops für alle Alters- und Zielgruppen einschließlich entsprechender Vor- und Nachbereitungen
  • Auskunftserteilung zu fachspezifischen Themen in den Ausstellungen sowie zur Geschichte des Gebäudes
  • Aufsichtsdienst bei Abendveranstaltungen, Ticketkontrolle

Das bringen Sie mit:

  • Interesse am Museumsbetrieb bzw. an Kunst, Kultur und Natur
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Hohe Lernbereitschaft in den Themenbereichen Kunst, Kultur und Natur
  • Zeitliche Flexibilität (Bereitschaft zur Arbeit an Abenden, Wochenenden und Feiertagen)
  • Freundliches, höfliches und selbstbewusstes Auftreten
  • Gute rhetorische Fähigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Belastbarkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein aufgeschlossenes Team, das sich auf Ihre Unterstützung freut
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Ein breitgefächertes Schulungs- und Fortbildungsangebot
  • Einen Arbeitsplatz in einem einzigartigen Ambiente
  • Eine bezahlte Mittagspause nach Dienstordnung von 30 Minuten täglich (bei mindestens 6 Stunden Arbeitszeit pro Tag)
  • Zahlreiche Mitarbeiter*innen-Vergünstigungen und Rabatte
  • Zusätzlich zum Jahresurlaub bezahlte arbeitsfreie Tage (z. B. Teilnahme am Stiftungstag zur Gründung des Universalmuseums Joanneum, Bildungs- bzw. Sozialtag für Weiter- und Teambildung)

 

Als Gesellschaft des Landes Steiermark bieten wir Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit und Stabilität. Abhängig von Ihren anrechenbaren Vordienstzeiten ist diese Stelle entsprechend unserer Gehaltsordnung mit mindestens € 2.286,00 brutto pro Monat bis € 2.644,00 brutto pro Monat (14 x p. a.) auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung dotiert.

 

Ihnen gefällt dieser Aufgabenbereich?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Wenn Sie Freude an diesem vielfältigen Arbeitsumfeld und Interesse an einer Zusammenarbeit haben, dann lassen Sie uns bis spätestens 29. Februar 2024 Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Online-Bewerbungsportal zukommen:

Ihre Ansprechperson:

Brigitta Wagner-Ginzinger, MBA

+43-664/8017-9701