Ausstellungsregistrar*in

Graz, Teilzeit/Vollzeit

Das Universalmuseum Joanneum ist mit 4,9 Millionen Sammlungsobjekten und rund 500 ständigen Mitarbeiter*innen die wichtigste wissenschaftlich-kulturelle Institution des Landes Steiermark und das größte Universalmuseum Mitteleuropas.

Im Referat Registratur in der Abteilung Museumsservice besetzen wir zum Eintritt ab 1. Mai 2024 und im Ausmaß von 28 bis 40 Wochenstunden folgende Position:

Ausstellungsregistrar*in

Bildinformationen

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Organisation und Abwicklung des Leihverkehrs für Ausstellungsprojekte (inklusive der damit verbundenen rechtlichen Verpflichtungen)
  • Erstellung der Verträge sowie der Versicherungs- und Haftungsbedingungen
  • Organisation von Objekt-/Kunsttransporten und Überwachung von Verpackung, Transport und Lagerung von Objekten sowie von Auf-/Abbauarbeiten gemeinsam mit den Referaten Restaurierung und Zentralwerkstatt
  • Abwicklung von Schadensfällen
  • Ausstellungsmonitoring gemeinsam mit den Referaten Restaurierung, Zentralwerkstatt und der Abteilung für Besucher*innen
  • Angebotseinholungen, Beauftragungen und Rechnungsprüfung für Ausstellungsprojekte
  • Verfolgung der Kostenentwicklung bei Ausstellungsprojekten und -budgets
  • Kurierbetreuung und Reiseorganisation

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlos­sene Hoch­schul­aus­bildung (Bachelor/Diplom (FH)) in den Fach­richtungen Museo­logie, Museums­kunde, Kunst­geschichte, Kunst­wissen­schaft, Kultur­wissen­schaften oder eine gleich­wertige Qualifikation
  • Nachweisbare einschlägige Berufserfahrung gewünscht
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrung in Dokumentation, Protokollverwaltung und Datenverarbeitung
  • Kaufmännisches Grundwissen sowie Kenntnisse in der Vertragserstellung
  • Solide Kenntnisse im Speditions- und Versicherungswesen von Vorteil
  • Kenntnisse und praktische Erfahrung im fachgerechten Umgang mit Kunstwerken (Arthandling)
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihre wertvollen Kenntnisse und Erfahrungen einbringen und weiterentwickeln können
  • Spielraum beim Einbringen und bei der Umsetzung von Ideen sowie ein positives Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Ein breit gefächertes Schulungs- und Fortbildungsangebot
  • Flexible Arbeitszeit
  • Eine bezahlte Mittagspause von 30 Minuten täglich (bei mindestens 6 Stunden Arbeitszeit pro Tag)
  • Zahlreiche Mitarbeiter*innen-Vergünstigungen und -Rabatte
  • Bezahlte arbeitsfreie Tage zusätzlich zum Jahresurlaub (24.12., 31.12., Karfreitag, Teilnahme am Stiftungstag zur Gründung des Universalmuseums Joanneum, Bildungs- bzw. Sozialtag für Weiter- und Teambildung)

 

Als Gesellschaft des Landes Steiermark bieten wir Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit und Stabilität. Entsprechend unserer Gehaltsordnung ist diese Stelle mit mindestens € 2.761,00 brutto pro Monat bis € 3.307,00 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung dotiert.

Ihnen gefällt dieser Aufgabenbereich?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Wenn Sie Freude an diesem vielfältigen Arbeitsumfeld und Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit haben, dann lassen Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen über unser Online-Bewerbungsportal zukommen:

Ihre Ansprechperson:

Brigitta Wagner-Ginzinger, MBA

+43-664/8017-9701