Joannea Nr. 3 (2001)

103 Seiten. Verkaufspreis € 7,00

Die Geschichte vom Bruch im Sunk

von Karl-Heinz Krisch


Zusammenfassung: Der Bruch im Sunk, wie der Magnesitbergbau Hohentauern in seiner engeren Heimat bezeichnet wird, bildet zusammen mit dem benachbarten, etwa 2 km talabwärts befindlichen  mehr...

Zur Volkskultur des Magnesitbergbaues Hohentauern/Sunk

von Alois Leitner


Zusammenfassung: Mit dem Rückgang der einst blühenden Montanindustrie infolge Stillegung bzw. Schließung zahlreicher Lagerstätten aufgrund zu geringer Wirtschaftlichkeit, gehen wichtige  mehr...

Die Magnesitlagerstätte Sunk/Hohentauern und ihr geologischer Rahmen

von Fritz Ebner & Walter Prochaska


Zusammenfassung: Die Beschreibung der Spatmagnesitlagerstätte Sunk/Hohentauern und ihres geologischen Rahmens beruht auf der Basis eines umfangreichen veröffentlichten und  mehr...

Studienzentrum Naturkunde

Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9000