Universalmuseum Home

Rosegger-Museum

Foto: UMJ/KH. Wirnsberger

Roseggerstraße 44, 8670 Krieglach 

www.rosegger-museum.at

 

Kontakt Krieglach: +43-3855/2375  
info-rosegger@museum-joanneum.at 

 

Info Presse: +43/316/8017-9213 und DW -9211 
presse@museum-joanneum.at
 

Über das Rosegger-Museum

Die Herbst- und Winterzeit verbrachte Peter Rosegger in Graz, doch in den Sommermonaten ab 1877 stillte er in diesem Landhaus die Sehnsucht nach der ländlichen Heimat.
In Roseggers einstigem Rückzugsort geben Alltagsgegenstände des Autors interessante Einblicke in sein Leben – auch abseits von romantischen Klischees, etwa in der Schau Wem gehört der Großglockner?  Das Arbeits- und das Sterbezimmer des Autors blieben seit seinem Tod im Jahr 1918 unverändert erhalten und erlauben authentische Einblicke in Roseggers privaten Lebensstil.

Presseunterlagen

Downloads

Die honorarfreie Veröffentlichung ist nur in Zusammenhang mit der Berichterstattung über das Museum gestattet. Wir ersuchen Sie, die Fotografien vollständig und nicht in Ausschnitten wiederzugeben. Bitte betiteln Sie die Fotografien nach den beigestellten Angaben.

Bildmaterial

Museumsansichten Expand Box

Abbildungen


Rosegger-Museum Krieglach,
Rosegger-Museum Krieglach,

Foto: UMJ/KH. Wirnsberger


Rosegger Museum.JPG (3.18 MB)

Rosegger-Museum Krieglach, Arbeitszimmer,
Rosegger-Museum Krieglach, Arbeitszimmer,

Foto: UMJ/KH. Wirnsberger


Arbeitszimmer.JPG (2.25 MB)