Universalmuseum Home

Artists in Residence 2021

Spring Opening

30.05.-31.12.2021


Kuratiert von: Elisabeth Fiedler

Österreichischer Skulpturenpark, Thalerhofstraße 85, 8141 Premstätten

 

Info Ausstellung: +43-316/8017-9704 
Info Presse: +43-316/8017-9213 und DW -9211
presse@museum-joanneum.at


Zu den Artists in Residence

Präsentation der Arbeiten der Artists in Residence Judith Fegerl und Christoph Weber.

Fegerl beschäftigt sich mit dem Darunterliegenden des Sichtbaren, den Tiefenschichten von Architekturen, Räumen, Oberflächen und Landschaften. In den Arbeiten von Christoph Weber geht es um Gegensätzliches, um gesellschaftliche und natürliche Prozesse. Präsentiert wird auch die Neuadaptierung der Arbeit In Then Out durch die Klasse von Markus Wilfling der Ortweinschule Graz und die Publikation zur Arbeit der Studierenden von Ali Janka und Tobias Urban (Gelitin), Abteilung für Bildhauerei - transmedialer Raum an der Universität Linz, die 2020 als Artists in Residence im Skulpturenpark zu Gast waren.

Bildmaterial

Die honorarfreie Veröffentlichung ist nur in Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Ausstellung gestattet. Wir ersuchen Sie, die Fotografien vollständig und nicht in Ausschnitten wiederzugeben. Bitte betiteln Sie die Fotografien nach den beigestellten Angaben.

Bildmaterial zum Download finden Sie hier Expand Box

Abbildungen


Gruppenfoto,
Gruppenfoto,

v. l. n. r.: Künstler Christoph Weber, Leiterin des Skulpturenparks Elisabeth Fiedler, Künstlerin Judith Fegerl und wiss. Joanneums-Direktor Wolfgang Muchitsch, Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek


Weber-Fiedler-Fegerl-Muchitsch.jpg (1.85 MB)

Christoph Weber neben seiner Skulptur "sechs komma vier", 2021,
Christoph Weber neben seiner Skulptur "sechs komma vier", 2021,

Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek


Christoph-Weber-sechs-komma-vier-2021.jpg (1.7 MB)

Judith Fegler vor ihrer Arbeit "sunset", 2021,
Judith Fegler vor ihrer Arbeit "sunset", 2021,

Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek


Judith-Fegerl-sunset-2021.jpg (1.08 MB)

Neuadaptierung der Skulptur "in then out", 2021,
Neuadaptierung der Skulptur "in then out", 2021,

v. l. n. r.: Ortwein-Schülerin, Künstler Markus Wilfling, Leiterin des Skulpturenparks Elisabeth Fiedler, wiss. Joanneums-Direktor Wolfgang Muchitsch, Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek


Schuelerin-Ortwein-Wilfling-Fiedler-Muchitsch.jpg (2.17 MB)

Pressekontakt

 

Universalmuseum Joanneum
Marketing & Kommunikation

 

Mariahilferstraße 4
8020 Graz, Austria
M: +43/664/8017-9211
presse@museum-joanneum.at