Universalmuseum Home

Alfred Lenz

Kunstraum L201

24.06.-08.10.2021


Ort: Landesstraße 201, Studenzen 99, 8322 Studenzen
Ein Projekt von Alfred Lenz mit dem Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark.

 

1. Ausstellung

24.06.2021, 15–20 Uhr: Neun Sonnen

2. Ausstellung

06.–07.08.2021, jeweils 15–20 Uhr: Barbis Ruder, A – ein Dreikörper Problem

3. Ausstellung

07.–08.10.2021, jeweils 15–20 Uhr: Michael Heindl, Heavens Devils Afternoons

 

 

Info Projekt: +43-316/8017-9265
Info Presse: +43-316/8017-9213 und DW -9211
presse@museum-joanneum.at

 


Zum Projekt

Ein Grundstück mit dem über Jahrzehnte gewachsenen Heimathaus von Alfred Lenz in Studenzen liegt unmittelbar an der Landesstraße 201. Auf dieser ursprünglich für den Anrainer*innenverkehr genutzten Straße verläuft heute der steigende Durchzugsverkehr. In Einbeziehung der Umgebung und den Diskurs zwischen Kunst und öffentlichem Raum generierend, wird hier eine transparente Konstruktion errichtet. Vor bzw. hinter dieser skulpturalen Setzung, die den Raum erst sichtbar und durchlässig werden lässt, finden im semiöffentlichen Bereich zukünftig Projekte unterschiedlicher Sparten statt.

Die Präsentation von zeitgenössischer Kunst findet meist in Galerien und Kunsträumen statt. Diese sind in der Regel geschützte Räume mit weißen Wänden, die ihre Umgebung ausblenden, um einen neutralen Blick ohne äußere Einflüsse auf die gezeigten Werke zu gewährleisten. Im Kunstraum L201 von Alfred Lenz, einer dreiseitigen, transparenten Wandkonstruktion, wird die Umgebung miteinbezogen und generiert so einen Diskurs zwischen Kunstwerk und öffentlichem Raum.

 

Erste Ausstellung: Neun Sonnen

In der ersten Ausstellung wird der Raum von Künstler*innen mehrerer Generationen bespielt. Die ausgewählten Arbeiten stellen auf unterschiedliche Weise Bezüge zum Ort her. Mit den Mitteln der Malerei, Skulptur, Fotografie, Video, Zeichnung und Musik entsteht ein Dialog mit der Umgebung.

 

Künstler*innen:
Peter Pilz & Freddie Jellinek
Vasilena Gankovska
Marc Michael Moser
Christian F. Schiller
Alfredo Barsuglia
Anne Glassner
Marit Wolters
Alfred Lenz
zweintopf

Bildmaterial

Die honorarfreie Veröffentlichung ist nur in Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Ausstellung gestattet. Wir ersuchen Sie, die Fotografien vollständig und nicht in Ausschnitten wiederzugeben. Bitte betiteln Sie die Fotografien nach den beigestellten Angaben.

Bildmaterial Expand Box

Abbildungen


Alfred Lenz, „L201“, 2021,
Alfred Lenz, „L201“, 2021,

© Alfred Lenz


Alfred-Lenz-L201.jpg (0.76 MB)

Fotomontage Alfred Lenz, Kunstraum L201 (Sängerknaben),
Fotomontage Alfred Lenz, Kunstraum L201 (Sängerknaben),

Montage: Alfred Lenz


Alfred-Lenz-Kunstraum-L201-Saengerknaben.jpg (1.65 MB)

Fotomontage Alfred Lenz, Kunstraum L201 (Barbis Ruder),
Fotomontage Alfred Lenz, Kunstraum L201 (Barbis Ruder),

Montage: Alfred Lenz


Alfred-Lenz-Kunstraum-L201-Barbis-Ruder.jpg (1.34 MB)

Pressekontakt

 

Universalmuseum Joanneum
Marketing & Kommunikation

 

Mariahilferstraße 4
8020 Graz, Austria
M: +43/664/8017-9211
presse@museum-joanneum.at