Universalmuseum Home

Manfred Erjautz

Skulptur für das Volkskundemuseum am Paulustor


 

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark

 

Kuratiert von Elisabeth Fiedler
Eröffnung: Spätsommer/Herbst 2022
 

 

Info Ausstellung: +43-316/8017-9265
Info Presse: +43-316/8017-9213 und DW -9211
presse@museum-joanneum.at


Zur Ausstellung

 

Das baulich aus- und umgebaute sowie inhaltlich neu positionierte Volkskundemuseum am Paulustor wurde 2021 im Rahmen der STEIERMARK SCHAU der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Grazer Künstler Manfred Erjautz (* 1966), der hier auch Jahre seiner Jugend verbrachte, wurde eingeladen, sich erneut mit diesem Ort auseinanderzusetzen, um daraus ein Kunstwerk zu kreieren. Nach eingehender Recherche entwickelte er eine mehrteilige zeitgenössische Skulptur, die weithin sichtbar als deutliches Zeichen der Dynamik im öffentlichen Raum zu sehen sein wird.

 

Bildmaterial

 

Die honorarfreie Veröffentlichung ist nur in Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Ausstellung gestattet. Wir ersuchen Sie, die Fotografien vollständig und nicht in Ausschnitten wiederzugeben. Bitte betiteln Sie die Fotografien nach den beigestellten Angaben.

Bildmaterial der Werke finden Sie hier Expand Box

Abbildungen


Manfred Erjautz, Montageentwurf,
Manfred Erjautz, Montageentwurf,

Rendering: Manfred Erjautz


Montage Mauer-Graz-c-Manfred Erjautz.jpg (3.11 MB)

Pressekontakt

 

Universalmuseum Joanneum
Stabsstelle Presse

 

Mariahilferstraße 4
8020 Graz, Austria
M: +43/664/8017-9214
presse@museum-joanneum.at