Universalmuseum Joanneum

Schulnewsletter 05_2016/17

 

Save the dates: Einführungen für Lehrer/innen
Kunsthaus Graz: Erwin Wurm, 28. und 30.03., 15 Uhr 

BRUSEUM: Yoshio Nakajima, 20.04., 15:30 Uhr

Fortbildungs-Programm 2017/18

Lassen Sie sich inspirieren...


...im Rahmen anrechenbarer Fortbildungen in Ihrem Joanneum!

 

Liebe Leserin! Lieber Leser!

 

Von "Da komm ich sicher wieder her, das ist das beste Schloss der Welt" über "Die Zeit ist viel zu schnell vergangen" bis hin zu "Die Mumien waren gruselig, aber cool" reichte das Feedback der Schüler/innen, die im März im Rahmen von Schule schaut Museum und den Museumswochen das Joanneum besuchten. Gesamt freuten wir uns an diesen Tagen über 5694 Besuche von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern - das sind rund 20 % mehr als im Vorjahr! Wir danken fürs Dabeisein und haben einen Rückblick für Sie auf den Museumsblog gestellt.

 

Selbstverständlich gibt es wieder viele Anknüpfungspunkte, um spannenden Unterricht in natur- und geisteswissenschaftlichen sowie kreativen Fächern in unseren Museen abzuhalten! Und ab April haben dann auch wieder Schloss Eggenberg mit Park und Prunkräumen, das Archäologiemuseum, die Alte Galerie, das Münzkabinett sowie Schloss Trautenfels und Schloss Stainz für Sie geöffnet!     

Erwin Wurm, "Ohne Titel", 2016, (unter Verwendung von: Fritz Wotruba, "Liegende Figur", 1953),

Foto: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner, © Bildrecht, Wien 2017

Die neue Ausstellung von Erwin Wurm im Kunsthaus Graz zeigt speziell für das Kunsthaus entwickelte Arbeiten, für die Elemente des Performativen, Partizipativen und Skulpturalen zueinander und zum Haus in Beziehung gebracht werden. 

> Eröffnung heute - am 23.03. um 19 Uhr im Kunsthaus Graz
> Einführung für Lehrer/innen am 28. und 30.03. um 15 Uhr (Anmeldung erbeten)
> Bildungsprogramm für Schulen zur Ausstellung  

 

 

Nicht versäumen im Kunsthaus Graz

Strich und Faden,  21.04.-23.04. im Rahmen der neuen Reihe BIG WIRBEL 

Wie schon angekündigt, startet 2017 mit BIG WIRBEL eine neue Reihe, die unter dem Motto Material und Technik jährlich Schwerpunkte setzen wird, die das Ausstellungsprogramm inhaltlich erweitern: 2017 dreht sich alles um das Textile, ausgehend von der aktuellen Ausstellung im Rahmen zahlreicher Kooperationen: Mitdenken und Mitmachen erwünscht!

Aktionstage rund um den Weltfriedenstag im Universalmuseum Joanneum

Im September haben Schulklassen wieder Gelegenheit, mehr über die Themen „Krieg und Frieden“ zu erfahren und bei dialogischen Führungen, Diskussionen und Vorträgen zu entdecken, was dieses große Thema mit jedem und jeder von uns zu tun hat!
Kostenlose Bildungsprogramme
Termin: 21.-22.09.2017
Zielgruppe: 1.-13. Schulstufe, Geschichte/Politische Bildung, auch fächerübergreifend
Orte: Naturkundemuseum, Landeszeughaus, Volkskundemuseum und Museum im Palais. Begrenzte Plätze - Anmeldungen ab sofort unter info-mfg@museum-joanneum.at

 

Außerdem möchten wir allen Historikerinnen und Historikern unter Ihnen die Aktionstage Politische Bildung in der Steiermark ans Herz legen, die von 23.04. bis 09.05. zum Thema SPRACHE MACHT POLITIK stattfinden. Zur Auftaktveranstaltung am 27.04. 14:30 Uhr sind Sie herzlich in den Rittersaal im Landtag Steiermark eingeladen - Anmeldung erforderlich

Ausstellungsansicht „Natur in Menschenhand“, 2016,

Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek

"Warum sollten wir Natur schützen – und welche Natur?", um diese Fragen dreht sich alles im Naturkundemuseum
> Verlängert bis 07.01.2018! 

> Bildungsprogramme 1. bis 13. Schulstufe

> Sichern Sie sich Ihre Plätze: 0316/8017-9100   

 


Was gibt's bald zu erforschen im Naturkundemuseum?

SEXperten. Flotte Bienen, tolle Hechte, Einführung für Lehrer/innen am 11.05. um 15:30 Uhr

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern!

Herzlich im Namen des gesamten Teams,

Elisabeth Schatz


 

Wir wollen's wissen!

Geben Sie uns Feedback!


Danke, dass Sie den Newsletter „Schule und Kindergarten“ lesen! Wie zufrieden sind Sie? Bitte beantworten Sie uns sechs Fragen, damit wir uns verbessern können. ...mehr
 

Alles im Blick auf einen Klick - als pdf

Weitere Informationen zu Veranstaltungen und Ausstellungen im Joanneum finden Sie hier

Noch immer nicht genug Museum?

Wer Lust auf mehr hat, dem empfehlen wir die Lektüre unseres Museumsmagazins und laden ein, im Museumsblog nach weiteren News zu "stöbern"!