Universalmuseum Joanneum GmbH

Wochenankündigung | Universalmuseum Joanneum, KW 40 & 41

 

Veranstaltungen des Universalmuseums Joanneum in der Zeit von 03.-16. Oktober

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie unser Veranstaltungsprogramm für die Kalenderwochen 40 und 41 (03.–16.10.2016):

Natur in Menschenhand?

Über Wirkungen und unerwünschte Nebenwirkungen

Eröffnung: Donnerstag, 6. Oktober, 19 Uhr

Eintritt frei

 

Die neue Sonderausstellung Natur in Menschenhand? im Naturkundemuseum soll helfen, die vielfältigen Leistungen der Natur zu erkennen. Vor allem soll sie dazu motivieren, die Rolle des Menschen in der Natur zu reflektieren und sich mit Entscheidungsprozessen zu beschäftigen, die im gelungenen Fall zu einer zukunftsfähigen Lebensweise führen. Auf unkonventionelle Weise versucht die Ausstellung, uns Naturschutz näherzubringen. Sei es, indem man über ein Märchen in eine Gefühlswelt einsteigt, die den Blickwinkel verändert, oder dass man begreift, welcher Schatz rund um uns verborgen liegt. Die interaktive Schau lässt die Besucherinnen und Besucher entdecken, dass bereits das Aussterben einer Art eine nicht mehr aufzuhaltende Lawine ins Rollen bringen kann. Spielerisch erfährt man, welche Auswirkungen unterschiedliche Entscheidungen haben.

 

Eine Ausstellung in Kooperation mit Naturparke Steiermark

 

www.naturkunde.at

Sujet "Natur in Menschenhand",

Abbildung: Montage, Leo Kreisel-Strauß/UMJ

Die Geschichte des Skulpturenparks aus landschaftsarchitektonischer Sicht

Eine exklusive Führung mit Gertraud Monsberger

Freitag, 7. Oktober, 16 Uhr

Eintritt frei

 

Die Geschichte des Österreichischen Skulpturenparks beginnt im Jahr 2000 mit der Internationalen Gartenschau Graz, die vom Schweizer Landschaftsarchitekten Dieter Kienast gestaltet wurde. Sie war damals ein Maßstab für Landschaftsarchitektur der Gegenwart und Initialzünder für Österreichs Landschaftsarchitekten. Die Führung zur Geschichte des Skulpturenparks findet gemeinsam mit Gertraud Monsberger statt, die während der Umsetzung der Internationalen Gartenschau die verantwortliche Landschaftsplanerin war.

 

www.skulpturenpark.at

Foto: Ernst Schwarz

Kunst im Gespräch – Geknetetes Wissen

Ein Gespräch mit Christian Egger und Monika Holzer-Kernbichler

Dienstag, 11. Oktober, 16 Uhr

Eintritt frei

 

Die Gespräche zwischen Kuratorinnen, Kuratoren und Projektverantwortlichen, die auch das Publikum miteinbeziehen, präsentieren nicht nur Hintergrundinformationen zu den Ausstellungen, sondern ermöglichen auch die Diskussion über unterschiedliche Zugänge und Wahrnehmungen bezüglich der gezeigten künstlerischen Positionen. An diesem Dienstag spricht der Kurator des KM- Künstlerhauses, Halle für Kunst und Medien Christian Egger mit der Leiterin der Kunstvermittlung des Kunsthauses über die aktuelle Ausstellung Geknetetes Wissen.

 

www.kunsthausgraz.at

Ausstellungseröffnung "Geknetetes Wissen",

Foto: Universalmuseum Joanneum, J.J. Kucek

Tag der offenen Tür

im Rosegger-Museum Krieglach

Samstag, 15. Oktober, 10-16 Uhr

Eintritt frei

 

Beim Tag der offenen Tür in Krieglach können Besucher/innen den ganzen Tag über bei freiem Eintritt in die Welt von Peter Rosegger eintauchen. Zusätzlich gibt es zwei Fixführungen durch das Museum sowie durch das Studierstüberl – um 11 und 14 Uhr, untermalt mit Anekdoten des Dichters.

 

www.rosegger-museum.at

Peter Roseggers Landhaus, Peter Rosegger Museum Krieglach Studierhaus innen

Dienstleisterin Natur

Ein spezieller "Schauplatz Natur"

Sonntag, 16. Oktober, 10–17 Uhr

Kurzführungen: 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30 Uhr

 

Welchen Wert hat die Natur? Die sogenannten „Ökosystemdienstleistungen“ stellen das menschliche Wohlergehen in den Mittelpunkt. Sie beschreiben, mit welchen wertvollen Gütern uns die Natur versorgt – Nahrungsmittel, Medizin und sauberes Wasser gehören etwa dazu. Die neue Sonderausstellung Natur in Menschenhand? schärft das Naturbewusstsein und zeigt, warum Naturschutz wichtig ist. BeimSchauplatz Naturwird dem Begriff Ökosystemdienstleistungen Leben eingehaucht: Besucher/innen werden dazu angeregt, über Naturschutz und den Wert der Natur zu diskutieren. Wichtig ist die Erkenntnis, dass eine intakte Natur unbezahlbar ist. Fachleute der Naturparke Steiermark zeigen, wie das Schützen und Nützen praktisch funktioniert. Ihr Fazit: „Natur wirkt!“

 

www.naturkunde.at

Foto: OIKOS

Hinweise und Informationen zu weiteren Veranstaltungen und Führungen in unseren Häusern finden Sie in der u. a. Auflistung.

 

Falls Sie zu einzelnen Projekten Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie uns sehr gerne jederzeit kontaktieren.

 

Herzliche Grüße,

Anna Fras

Dienstag, 04. Oktober

„Temperantia-Schale“, Zinn, Entwurf: Caspar Enderlein, Nürnberg, 1611, Foto: UMJ
Veranstaltung

04.10.2016 18:30 >Museum für Geschichte


OBJEKTSALON #12

Nürnberger Exportschlager: Vom Edelzinn zum Jugendstil


Nürnbergs internationaler Ruf beruht auf einer großen Vergangenheit: ...mehr
 
Colin Mason, Vokalensemble NOVA, Foto: ORF, Joseph Schimmer
Veranstaltung

04.10.2016 19:30 >Kunsthaus Graz


Alte Musik - neu interpretiert

Ö1-Live-Sendung aus dem Kunsthaus Graz


Ö1-Live-Sendung aus dem Kunsthaus Graz: Bernhard Trebuch spricht mit Colin Mason, dem Leiter des Vokalensembles NOVA. ...mehr
 

Donnerstag, 06. Oktober

Sujet: Montage, Leo Kreisel-Strauß/UMJ
Veranstaltung, Eröffnung

06.10.2016 19:00 >Naturkundemuseum


Natur in Menschenhand?

Über Wirkungen und unerwünschte Nebenwirkungen


Eine Ausstellung in Kooperation mit Naturparke Steiermark ...mehr
 

Freitag, 07. Oktober

Noël Akchoté, Gitarrist,
Veranstaltung, Konzert

07.10.2016 12:00 -12:30 >Kunsthaus Graz


Noël Akchoté

Medieval High Noon beim Grazer Llullophon


Mittagskonzerte mit Musik aus dem Mittelalter und dem 21. Jahrhundert. ...mehr
 
Foto: Ernst Schwarz
Führung, Vortrag

07.10.2016 16:00 -17:30 >Österreichischer Skulpturenpark


Landschaftsarchitektur

Die Geschichte des Skulpturenparks aus landschaftsarchitektonischer Sicht


Die Geschichte des Skulpturenparks beginnt im Jahr 2000 mit der Internationalen Gartenschau Graz, die vom Schweizer Landschaftsarchitekten Dieter Kienast gestaltet wurde. Sie war damals ein Maßstab für Landschaftsarchitektur der Gegenwart und Initialzünder für Österreichs Landschaftsarchitekten. ...mehr
 
Veranstaltung

07.10.2016 17:00 -19:00 >


Oase No 8

Bananenblütenfest


 

Samstag, 08. Oktober


 
Projekt

29.09.-09.10.2016 >Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark


Rainer Prohaska

Mobile Tea House


 
Artothek Steiermark
Ausstellung, Präsentation

08.10.-06.11.2016 >Neue Galerie Graz


Artothek Steiermark 2016


Kunst aus dem Museum für zuhause – ein besonderes Angebot! Bis 06.11.2016 haben Sie die Möglichkeit, ein Werk aus der Ausstellung auszuwählen und für Ihre Privaträume auszuleihen. ...mehr
 
Großes Sölktal, vom Gletscher geformt, Foto: Steiermark aus der Luft: Kurt Stüwe, Ruedi Homberger
Veranstaltung, Vortrag, Exkursion

08.10.2016 09:00 -17:00 >Schloss Trautenfels


Landschaft ist Bewegung

Kurt Stüwe


Vortrag und Exkursion mit Univ.-Prof. Dr. Kurt Stüwe (Autor des Buches Die Geologie der Alpen aus der Luft) ...mehr
 
Ö1 Klassiktreffpunkt live, Foto: ORF musikprotokoll
Veranstaltung

08.10.2016 10:00 >Kunsthaus Graz


Ö1 Klassik-Treffpunkt live

Albert Hosp (AT) im Gespräch mit Lothar Knessl (AT) u. a.


Die zeitgenössische Musik musste sich ihren Platz im Programm von Österreich 1 erst erobern. In diese Zeit fallen die ersten von Lothar Knessl gestalteten Sendungen: Am Sonntag, dem 15. Oktober 1967 um 23.10 Uhr berichtete er etwa über die experimentelle Musik des Warschauer Musikfestes. ...mehr
 
Landwirtschaftsmuseum, Kinderführung, Foto: UMJ
Führung, Familie, Workshop

08.10.2016 10:00 -12:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Entdecke die Welt der Landwirtschaft


Schon vor Tausenden von Jahren haben Menschen aus Schafwolle Filz hergestellt. Auch wir lassen unserer Fantasie beim Filzen freien Lauf. ...mehr
 
Volkskunde für Groß und Klein
Führung, Workshop

08.10.2016 10:30 -12:30 >Volkskundemuseum


Ein bisschen was zum Gruseln

Blitzstein, Alraune und Wetterkugel - und wovor fürchtest du dich?


Hast du manchmal Angst? Schon immer haben sich Menschen gefürchtet. Zuerst sehen wir uns an, welche Abwehrzauber früher betrieben wurden, um sich vor dem „bösen Blick“ zu schützen. Dann basteln wir einen Talisman, der ganz sicher jeder Zauberei standhält. ...mehr
 
Noël Akchoté, Gitarrist,
Veranstaltung, Konzert

08.10.2016 12:00 -12:30 >Kunsthaus Graz


Noël Akchoté

Medieval High Noon beim Grazer Llullophon


Mittagskonzerte mit Musik aus dem Mittelalter und dem 21. Jahrhundert. ...mehr
 
Veranstaltung, Konzert, Kinder, Familie

08.10.2016 15:00 >Museum für Geschichte


FAMILIENKONZERT: Die drei Musketiere


Familienkonzerte Neue Hofkapelle Graz – Museum im Palais ...mehr
 
Veranstaltung, Konzert, Kinder, Familie

08.10.2016 20:00 >Museum für Geschichte


ABENDKONZERT: Die drei Musketiere


Abendkonzerte Neue Hofkapelle Graz – Museum im Palais ...mehr
 

Sonntag, 09. Oktober

Noël Akchoté, Gitarrist,
Veranstaltung, Konzert

09.10.2016 12:00 -12:30 >Kunsthaus Graz


Noël Akchoté

Medieval High Noon beim Grazer Llullophon


Mittagskonzerte mit Musik aus dem Mittelalter und dem 21. Jahrhundert. ...mehr
 
Kinderprogramm im Archäologiemuseum, Credits: UMJ/ A.Schön
Veranstaltung, Kinder, Workshop, BIX Fassade

09.10.2016 14:00 >Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg


Museum experimentell

Glasklar – Antikes Glas


 
Führung, Kinder

09.10.2016 15:00 -16:00 >Landeszeughaus


Räum dein Zeug weg!

Landeszeughaus für Groß und Klein


„Räum doch endlich dein Zeug auf!“ – Haben deine Eltern das schon einmal zu dir gesagt? Ja?! ...mehr
 
Kunst im Gespräch, Foto: steirischer herbst
Veranstaltung, Kunstgespräch

09.10.2016 15:00 >Kunsthaus Graz


Kunst im Gespräch - Body Luggage

Gespräch mit Zasha Colah & Luigi Fassi


Die Gespräche zwischen Kuratorinnen, Kuratoren und Projektverantwortlichen, die auch das Publikum miteinbeziehen, präsentieren nicht nur Hintergrundinformationen zu den Ausstellungen, sondern ermöglichen auch die Diskussion über unterschiedliche Zugänge und Wahrnehmungen. ...mehr
 

Dienstag, 11. Oktober

Kunst im Gespräch, Foto: steirischer herbst
Veranstaltung, Kunstgespräch

11.10.2016 16:00 >Kunsthaus Graz


Kunst im Gespräch - Geknetetes Wissen

Gespräch mit Christian Egger und Monika Holzer-Kernbichler


Die Gespräche zwischen Kuratorinnen, Kuratoren und Projektverantwortlichen, die auch das Publikum miteinbeziehen, präsentieren nicht nur Hintergrundinformationen zu den Ausstellungen, sondern ermöglichen auch die Diskussion über unterschiedliche Zugänge und Wahrnehmungen. ...mehr
 

Mittwoch, 12. Oktober

Foto: Herbert Bödendorfer
Veranstaltung, Vortrag, Kinder, Familie

12.10.2016 18:30 >Naturkundemuseum


Mit Kindern heimische Vögel entdecken

Vortrag von Herbert Bödendorfer


Wissenswertes und praktische Tipps rund ums "Birding" vor der Haustür!
Ort: Auditorium, Joanneumsviertel ...mehr
 

Donnerstag, 13. Oktober

Kinderprogramm im Archäologiemuseum, Foto: UMJ
Veranstaltung, Kinder, Workshop

13.10.2016 15:30 >Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg


Erzähl mir was

Die Gallier und die Gänse


 
Veranstaltung, Workshop

13.10.2016 17:00 -20:00 >Kunsthaus Graz


KoOgle

auflegen


Du wolltest immer schon mal deine Lieblingstracks so richtig laut aufdrehen und damit Leute zum Tanzen bringen. Soundmarie zeigt dir die Basics im Djing und die Technik dahinter. ...mehr
 

Samstag, 15. Oktober

Stinkmorchel (Phallus impudicus), Foto: M. Friebes
Veranstaltung, Exkursion

15.10.2016 10:00 >Studienzentrum Naturkunde


Herbstpilze im Kaiserwald

Pilzkartierungsexkursion des Arbeitskreises Heimische Pilze


Leitung: Uwe Kozina und Gernot Friebes
Im heurigen Herbst können wir mit einer großen Artenvielfalt rechnen und die Fundlisten ergänzen!
Treffpunkt: Parkplatz Gasthof Kaufmann, 8141 Premstätten, Laa 19 ...mehr
 
Foto: Andrea Fian, UMJ
Veranstaltung, Kinder

15.10.2016 14:00 -16:00 >Neue Galerie Graz


1-2-3er-Atelier: Willkommen in (m)einer fabelhaften Welt


Märchen, Bücher und Spiele, Bilder mit seltsamen Wesen, ein Kartonhaus, lustige Rätsel und vieles mehr werden in Kürze das BRUSEUM füllen und nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen! ...mehr
 
Figurinen von "Opfertieren" können als symbolische Opfer dargeboten werden,
Veranstaltung, Kinder, Workshop

15.10.2016 15:00 >Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg


Tieropfer. Töten in Kult und Religion

Kinderworkshop zur Sonderausstellung


Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellung fertigen wir eigene kleine Opfertiere in Form von Kühen an. ...mehr
 
"Schlaue Füchse", Foto: UMJ, M. Zengerer
Führung, Familie, Workshop, Joanneumskarte

31.03.2018 10:00 -12:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Jagdmuseum für Groß und Klein

"Schlaue Füchse" begeben sich auf Fährtensuche


„Schlaue Füchse“ begeben sich auf Streifzug durch das Jagdmuseum und versuchen sich dabei auch als Fährtenleser/innen. ...mehr
 
Peter Roseggers Landhaus, Peter Rosegger Museum Krieglach Büste

Tag der offenen Tür

im Rosegger-Museum Krieglach


Besuchen Sie uns am 15.10.2016 von 10–16 Uhr bei freiem Eintritt! Zwei Fixführungen durch das Museum und das Studierstüberl, um 11 und, um 14 Uhr werden untermalt mit Anekdoten des Dichters. ...mehr
 

Sonntag, 16. Oktober

Veranstaltung, Exkursion

16.10.2016 10:00 -19:00 >Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark


NOSW 2016

W- Waschen / Westroute


 
Foto: OIKOS
Veranstaltung

16.10.2016 10:00 -17:00 >Naturkundemuseum


Schauplatz Natur: Dienstleisterin Natur


Welchen Wert hat das Schützen und Nützen?
Finden Sie heraus, warum Naturschutz so wichtig ist! ...mehr
 
Circe verzaubert die Gefährten des Odysseus
Veranstaltung, Workshop, Kinder, Familie

16.10.2016 14:30 -16:30 >Schloss Eggenberg


Wundertiere entdecken

Wundersame Welten: Fantastische Tiere aus Feuer, Wasser, Luft und Erde


Im Mai und Oktober bekommst du in Schloss Eggenberg Einblicke in die zauberhafte Welt der Wundertiere. Wie viele von ihnen gibt es eigentlich und woher kommen ihre Geschichten? ...mehr
 
Führung, Kinder

16.10.2016 15:00 -16:00 >Landeszeughaus


Räum dein Zeug weg!

Landeszeughaus für Groß und Klein


„Räum doch endlich dein Zeug auf!“ – Haben deine Eltern das schon einmal zu dir gesagt? Ja?! ...mehr