Universalmuseum Joanneum GmbH

Wochenankündigung | Universalmuseum Joanneum, KW 4

 

Veranstaltungen des Universalmuseums Joanneum in der Zeit von 25.–31. Jänner 2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie unser Veranstaltungsprogramm für die Kalenderwoche 4 (25.–31.01.2016):

Von Gradac nach Graz: Der Maler Adolf Pirsch

Vortrag von Gudrun Danzer und Damijan Movrin

Dienstag, 26. Jänner, 18:30 Uhr

Eintritt frei!

 

Im Slowenischen Lesesaals in der Steiermärkischen Landesbibliothek findet am 26.01., um 18:30 Uhr ein Vortrag über den Maler Adolf Pirsch (1858-1929) statt. Adolf Pirsch wurde 1858 in Gradac in Weißkrain geboren und besuchte in Graz die Landschaftliche Zeichenakademie. Er widmete sich ganz dem Porträt und erreichte darin eine beachtliche Qualität. Unter anderen portraitierte er Papst Leo XIII, Kaiser Franz Joseph I und zahlreiche andere Mitglieder der damaligen europäischen adeligen Gesellschaft. An diesem Abend sprechen Dr. Gudrun Danzer, Kuratorin in der Neuen Galerie Graz und DI Damijan Movrin über den Künstler.

 

Ort: Steiermärkische Landesbibliothek, Veranstaltungssaal, Kalchberggasse 2 / Joanneumsviertel, 8010 Graz

 

www.neuegaleriegraz.at

Renaturierung der Mur

Expertengespräch mit Rudolf Hornich

Donnerstag, 28. Jänner, 17 Uhr

Eintritt frei!

 

Im Rahmen der Ausstellung Die Mur. Eine Kulturgeschichte lädt das Museum im Palais zum Expertengespräch. Bis vor wenigen Jahren war die Mur ein in ihrem Verlauf stark regulierter Fluss. Das schuf Probleme, die man heute unter großem Aufwand durch unterschiedliche Maßnahmen wie die Aufweitung des Flussbetts, die Reaktivierung von Seitenarmen oder die Wiederherstellung von Auwäldern zu beseitigen sucht. Seit 1995 wird an der Renaturierung gearbeitet und die erfolgreichen Maßnahmen spiegeln sich in der Verleihung des "European Riverprize" 2014 wider. Rudolf Hornich (Steiermärkische Landesregierung, Abteilung 14. Wasserwirtschaft, Ressourcen und Nachhaltigkeit) spricht an diesem Abend über die Arbeit der letzten Jahrzehnte zur Renaturierung der Mur.

 

www.museumimpalais.at

Hinweise und Informationen zu weiteren Veranstaltungen und Führungen in unseren Häusern finden Sie in der u. a. Auflistung.

 

Falls Sie zu einzelnen Projekten Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie uns jederzeit sehr gerne kontaktieren.

 

Herzliche Grüße

Anna Fras

Dienstag, 26. Jänner

Adolf Pirsch - Selbstbildnis 1892
Veranstaltung, Vortrag

26.01.2016 18:30 >Neue Galerie Graz


Von Gradac nach Graz

Der Maler Adolf Pirsch (1858-1929) - eine europäische Biographie


Vortrag mit Gudrun Danzer und Damijan Movrin ...mehr
 

Mittwoch, 27. Jänner

Veranstaltung, Vortrag

27.01.2016 17:15 >Studienzentrum Naturkunde


Jahresrückblick des Arbeitskreises Heimische Pilze, Teil 2


Ort: Studienzentrum Naturkunde ...mehr
 

Donnerstag, 28. Jänner

Journey of Hope, Plakatprojekt der FH JOANNEUM im Kunsthaus Graz
Projekt, Präsentation, Offenes Haus

28.01.-31.01.2016 >Kunsthaus Graz


Journey of Hope

Plakatprojekt von Studierenden der FH Joanneum, Informationsdesign


Die Plakate zur Flüchtlingsthematik des Studiengangs Informationsdesign der FH JOANNEUM werden präsentiert. ...mehr
 
Erzählcafé
Veranstaltung

28.01.2016 16:00 -18:00 >Volkskundemuseum


Erzählcafé

Geliebte Dinge, Lieblingsding. Was ich gerne um mich hab


Dinge, die ich mag, die gehören auch zu mir. Wir unterhalten uns über unsere Lieblingssachen! ...mehr
 
Apfelberg, Amt der Steiermärkischen Landesregierung Abteilung 14
Veranstaltung, Vortrag

28.01.2016 17:00 >Museum für Geschichte


Renaturierung der Mur

Expertengespräch


mit DI Rudolf Hornich, Amt der steiermärkischen Landesregierung / Abteilung 14 Wasserwirtschaft ...mehr
 
Duft der Äpfel
Veranstaltung, Literatur

28.01.2016 19:00 >Volkskundemuseum


"Duft der Äpfel" - von Äpfeln und anderen Wunderdingen

Buchpräsentation mit Božena Gartler


Ein Exkurs in die Tiefe der symbolischen Deutungen des Apfels - für viele ein überraschend spannendes Abenteuer. ...mehr
 

Samstag, 30. Jänner

A WALL FOR MARIA, Foto: Gudrun Becker
Veranstaltung, Performance, Offenes Haus

30.01.2016 17:00 >Kunsthaus Graz


A Wall For Maria

Tanzperformance


Von und mit Veza Maria Fernandez Ramos und Christina Maria Lederhaas. Die beiden Künstlerinnen beschäftigen sich spezifisch mit physischen und psychischen Grenzen sowie Barrieren im Allgemeinen und zwischen ihnen – den beiden Marias. ...mehr
 

Sonntag, 31. Jänner

Führung, Kinder, Familie

31.01.2016 15:00 -16:00 >Landeszeughaus


Zeughaus für Groß und Klein

Deine Zeit ist längst vorbei, Ritter Kunibert


Ihr wollt wissen, warum es im Zeughaus keine Ritter gibt? ...mehr