Universalmuseum Joanneum GmbH

Wochenankündigung | Universalmuseum Joanneum, KW 27 & 28

 

Veranstaltungen des Universalmuseums Joanneum in der Zeit von 04.–17. Juli 2016

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie unser Veranstaltungsprogramm für die Kalenderwochen 27 und 28 (04.–17.07.2016):

Personelle Veränderung

im Referat Marketing und Kommunikation

 

Ab 1. Juli folgt Franz Lammer dem bisherigen Leiter des Referats Marketing und Kommunikation, Christoph Pelzl, nach. Franz Lammer hat langjährige Marketing-, Agentur-, und Kommunikationserfahrung bei EN GARDE Interdisciplinary Graz (2011 bis 2013) und Onomato OG (seit 2004) gesammelt und ist darüber hinaus gut in der lokalen Szene vernetzt. Zusätzlich war er auch als Stadt- und Regionalentwickler tätig und realisierte u. a. den Lendwirbel und das Rostfest.

 

Der neue Referatsleiter ist ab 5. Juli erreichbar unter:

franz.lammer@museum-joanneum.at oder 0664/8017-9213

 

Kontakt

Der west-östliche Divan oder: eine Ringparabel

Wissenschaft, Literatur und Musik im Landeszeughaus

Sonntag, 10. Juli, 11 Uhr

Eintritt frei

 

Joseph von Hammer-Purgstall, Erforscher des Vorderen Orients, übersetzte die Werke des persischen Dichters Hafis von Schiras. Diese wiederum wurden für Goethes West-östlichen Divan relevant. Die darin enthaltenen Suleika-Gedichte vertonte Franz Schubert, für den Graz – er war Gast bei der Familie Pachler – einen Lichtpunkt in seinem kurzen Leben darstellte. Marie Pachler stand in enger Beziehung zu Graf Anton Prokesch-Osten, der – und so schließt sich der Kreis – neben Hammer-Purgstall der zweite Grazer war, dessen Beschäftigung mit dem Orient nachhaltige Wirkungen hatte. An diesem Sonntag nehmen Gerhard Balluch, Gerhard M. Dienes und Peter Kunsek die Besucher/innen mit auf eine historische Reise.

 

www.landeszeughaus.at

The Museums as a Gym - Sport am Morgen

Faszientraining im Kunsthaus Graz

Freitag, 15. Juli, 8-9 Uhr

Eintritt frei

Sportbekleidung ist erwünscht, Matten und Rollen sind vorhanden.

 

Mit einem Augenzwinkern wirft Aldo Giannotti in seinem Projekt The Museum as a Gymeinen Blick auf selbst- oder von öffentlicher Hand auferlegte Verhaltensregeln und Codes. So befragt dieses Projekt das Kunsthaus Graz auf seine Fitnesstauglichkeit und lädt das Publikum dazu ein, sich nicht nur – wie gewohnt – geistig, sondern auch körperlich zu betätigen. Am 15. Juli wird das Haus abermals befragt, diesmal bei einem Faszientraining mit Elisabeth Kenda

 

www.kunsthausgraz.at

Aldo Gianotti, "Workout", 2016

Courtesy des Künstlers und Projektraum Viktor Bucher

Hinweise und Informationen zu weiteren Veranstaltungen und Führungen in unseren Häusern finden Sie in der u. a. Auflistung.

 

Falls Sie zu einzelnen Projekten Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie uns sehr gerne jederzeit kontaktieren.

 

Herzliche Grüße

Anna Fras

Dienstag, 05. Juli

Sommerkino 2016
Veranstaltung, Film

05.07.2016 21:00 >Kunsthaus Graz


Sommerkino

Nachbarschaft: Camera Austria, HDA, Kunsthaus Graz


Das Sommerkino steht ganz im Zeichen der Nachbarschaft! Drei Institutionen - drei Open-Air-Filmabende. Es ist eine kooperative Veranstaltungsreihe von Camera Austria, HDA und Kunsthaus Graz, die im gemeinsamen Innenhof stattfindet. ...mehr
 

Mittwoch, 6. Juli

Brätling (Lactifluus volemus agg.), Foto: Michaela Friebes
Veranstaltung, Exkursion

06.07.2016 10:00 >Studienzentrum Naturkunde


Frühsommerpilze der Waldheimat

Pilzkartierungs-Exkursion des Arbeitskreises Heimische Pilze


Die zweite Exkursion im heurigen Jahr führt uns in das Gebiet der Waldheimat Peter Roseggers.
Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben. ...mehr
 

Freitag, 8. Juli

Von 2 Seiten betrachtet, Kunst trifft Natur, Foto: UMJ Anna Gasperl
Führung

08.07.2016 15:00 -16:30 >Naturkundemuseum


Von 2 Seiten betrachtet

Kunst trifft Natur


Wir nähern uns dem diesjährigen Themenschwerpunkt „Wege des Wissens“ in zwei Ausstellungen: Im Naturkundemuseum besuchen wir die Schau "Wirkungswechsel" und im Kunsthaus Graz tauchen wir ein in "Das Kabinett des Malers"! ...mehr
 

Samstag, 9. Juli

Landwirtschaftsmuseum, Kinderführung, Foto: UMJ
Führung, Familie, Workshop

09.07.2016 10:00 -12:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Entdecke die Welt der Landwirtschaft


Schon vor Tausenden von Jahren haben Menschen aus Schafwolle Filz hergestellt. Auch wir lassen unserer Fantasie beim Filzen freien Lauf. ...mehr
 
Dings da
Führung, Workshop, Kinder

09.07.2016 10:30 -12:30 >Volkskundemuseum


Dings da! Auf der Suche nach unbekannten Dingen

Volkskundemuseum für Groß und Klein


Wer kennt einen Rechenschieber oder hat schon einmal einen Stiefelknecht benutzt? ...mehr
 

Sonntag, 10. Juli


 
Führung, Kinder, Familie

10.07.2016 10:30 -12:30 >Museum für Geschichte


Museum im Palais für Groß und Klein

Reiche Kindheit. Vom Aufwachsen mit dem goldenen Löffel im Mund


Wir wollen uns einmal genauer anschauen, wie es adeligen Kindern früher ergangen ist. ...mehr
 
Veranstaltung, Konzert, Lesung, Vortrag

10.07.2016 11:00 >Landeszeughaus


Der west-östliche Divan oder: Eine Ringparabel

Wissenschaft, Literatur und Musik


Joseph von Hammer-Purgstall, Erforscher der islamischen Welt des Vorderen Orients, übersetzte die Werke des persischen Dichters Hafis von Schiras. ...mehr
 
Kinderprogramm im Archäologiemuseum
Veranstaltung, Kinder, Workshop

10.07.2016 14:00 >Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg


Museum experimentell

Stein auf Stein - römische Mosaike


Erfahre mehr über Mosaike im altem Rom und fertige die dein eigenes kleines Mosaik ...mehr
 

Mittwoch, 13. Juli

Veranstaltung

13.07.2016 18:30 -20:30 >Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark


Marcus Neustetter

The Trinity sessions


Seit 2000 kuratiert und vermittelt das südafrikanische Künstlerduo „The Trinity Session“ Kunstwerke im öffentlichen Raum und entwickelt Förderungsprogramme für Künstler und Design Projekte in Südafrika. ...mehr
 

Donnerstag, 14. Juli

Erzähl mir was. Foto: UMJ/C. Ertl
Führung, Kinder

14.07.2016 15:30 -16:30 >Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg


Erzähl mir was: Die Irrfahrten des Odysseus

Eine lange Heimreise


Der vielleicht schlaueste Sagenheld aller Zeiten erlebt eine Heimfahrt mit Hindernissen. ...mehr
 

Freitag, 15. Juli

Aldo Gianotti, "Fascial Training", 2016
Veranstaltung, Workshop

15.07.2016 08:00 -09:00 >Kunsthaus Graz


Faszientraining mit Elisabeth Kenda

Im Rahmen des Projekts "The Museum as a Gym" von Aldo Giannotti


Mit einem Augenzwinkern wirft Aldo Giannotti in seinem Projekt einen Blick auf selbst- oder von öffentlicher Hand auferlegte Verhaltensregeln und Codes. So befragt "The Museum as a Gym" das Kunsthaus Graz auf seine Fitnesstauglichkeit und lädt das Publikum zum Faszientraining ein. ...mehr
 
Marie Egner: Blühendes Mohnfeld in der Steiermark, ca. 1896
Veranstaltung

15.07.2016 15:00 >Neue Galerie Graz


Filtercafé

Ja, natürlich!


mit Andrea Fian und Markus Waitschacher ...mehr
 

Samstag, 16. Juli

Veranstaltung, Exkursion

16.07.2016 07:00 -20:00 >Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark


Politische Landschaft - Kunst, Widerstand, Salzkammergut

Bergwanderung ins Tote Gebirge 2016


 
Figurinen von "Opfertieren" können als symbolische Opfer dargeboten werden,
Veranstaltung, Kinder, Workshop

16.07.2016 15:00 >Archäologiemuseum, Schloss Eggenberg


Tieropfer. Töten in Kult und Religion

Kinderworkshop zur Sonderausstellung


Nach einer kurzen Führung durch die Ausstellung fertigen wir eigene kleine Opfertiere in Form von Kühen an. ...mehr
 
"Schlaue Füchse", Foto: UMJ, M. Zengerer
Führung, Familie, Workshop, Joanneumskarte

31.03.2018 10:00 -12:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Jagdmuseum für Groß und Klein

"Schlaue Füchse" begeben sich auf Fährtensuche


„Schlaue Füchse“ begeben sich auf Streifzug durch das Jagdmuseum und versuchen sich dabei auch als Fährtenleser/innen. ...mehr
 

Sonntag, 17. Juli


 
Von dem Sprütz oder Blaßwall
Veranstaltung, Workshop, Kinder, Familie

17.07.2016 14:30 -16:30 >Schloss Eggenberg


Wundertiere entdecken

In den Tiefen des Meeres


Warst du schon einmal am Meer? Tief unten im Wasser lässt sich eine zauberhafte Welt entdecken, in der Meeresgötter regieren, Sirenen singen und Seeungeheuer und Wal-Monster ihr Unwesen treiben. Aber keine Sorge! In Schloss Eggenberg sind sie alle ganz harmlos. ...mehr