Universalmuseum Joanneum GmbH

Sommer, Sonne, Badespaß

 

Die Steiermark geht baden!
Presseführung: 5. Juni 2019, 11 Uhr
Eröffnung: 6. Juni 2019, 19 Uhr
Museum für Geschichte, Sackstraße 16, 8010 Graz

www.museumfürgeschichte.at

 

Weitere Informationen sowie erstes Bildmaterial zur Ausstellung finden Sie online in unserem Pressebereich: Die Steiermark geht baden!

Eugen Hauber, Bad Weihermühle in Gratwein bei Graz, um 1950,

Eugen Hauber, Bad Weihermühle in Gratwein bei Graz, um 1950, Foto: MMS

Passend zum Beginn der Badesaison widmet sich das Museum für Geschichte in seiner neuen Ausstellung Die Steiermark geht baden! der Badekultur des 20. Jahrhunderts. Sommer, Sonne und Badespaß sind Begriffe, die in unserer Vorstellung fix verdrahtet sind. Wenn die Temperaturen steigen, zieht es die Menschen seit gut einem Jahrhundert je nach zeitlichen Ressourcen und finanziellen Möglichkeiten in künstlich angelegte Flussbäder, in Schotterteiche und Badeseen, ans Meer und ins (städtische) Freibad. Die Ausstellung nimmt die Besucher/innen mit an den Strand, ins Schwimmbad und an den Badesee und lädt zum Schmökern in den ausliegenden Magazinen und zum Blättern in Fotoalben ein. Landkarten sowie Ratgeber zum Essen in Italien und im früheren Jugoslawien begleiten auf Reisen in vergangene Badeurlaube. All dies erzählt die Geschichte der Sommerfreuden quer durch die Jahrzehnte und gibt ein lebendiges Bild eines wichtigen Stücks Freizeitkultur.

 

Die Presseführung zur Ausstellung findet statt

 

am Mittwoch, 5. Juni 2019, um 11 Uhr
im Museum für Geschichte, Sackstraße 16, 8010 Graz.

 

Im Rahmen des Presserundgangs steht Kuratorin Astrid Aschacher gerne für Interviews und Gespräche zur Verfügung.

 

____________________

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mit herzlichen Grüßen

Anna Fras
+43/664/8017-9211, anna.fras@museum-joanneum.at

Julia Aichholzer
+43/664/8017-9213, julia.aichholzer@museum-joanneum.at