Universalmuseum Joanneum GmbH

Rätsel, Spiele, Theater und Geschichten im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing

 

„Kinder an die Macht!“, heißt es in einem bekannten Lied – und dieses Motto gilt auch am 2. Juni beim Kindererlebnistag im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing. An diesem Tag gilt es, bei einer abwechslungsreichen Rätselrallye durch das Tal der Geschichte(n) lustige und abwechslungsreiche Aufgaben rund um das diesjährige Jahresthema Harte Arbeit – frohe Feste! zu erfüllen und spielerisch das Leben von anno dazumal kennenzulernen. Die spannende Abenteuerreise in die Welt von einst verspricht einen Tag voll Spiel, Spaß und natürlich auch Geschichte(n)!

Alte Spiele neu entdecken, Kindererlebnistag,

Alte Spiele neu entdecken, Kindererlebnistag, Foto: Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Rätselrallye durchs Museum

Fröhliches Lachen ist garantiert, wenn sich die Kinder am 2. Juni beim Kindererlebnistag von 9  bis 17 Uhr bei der abenteuerreichen Rätselrallye quer durch das Museum gemeinsam mit ihren Eltern und/oder Großeltern, Geschwistern sowie Freundinnen und Freunden auf Entdeckungsreise begeben. Die Kinder bekommen bei den vielen Spiel-, Kreativ- und Aktivstationen einen Einblick in die Kinderwelt von einst und entdecken nicht nur „alte“ Spiele neu.

Blumenkränzchen, Kindererlebnistag,

Blumenkränzchen, Kindererlebnistag, Foto: Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Basteln, Spielen und Altes neu entdecken

Ein Rätselpass leitet die Kinder an diesem Tag durch das Österreichische Freilichtmuseum. Es gilt, verschiedene Aufgaben und knifflige Rätsel zu lösen, die sich allesamt rund um das heurige Jahresthema Harte Arbeit – frohe Feste! drehen. Kreative Bastel- und lustige Spielestationen wie z. B.: „Große Wäsche“, „Wie man’s tragt …“ oder „Rund ums Dreschen“ geben einen Einblick in das Arbeitsleben von einst und laden gleichzeitig zum Austoben ein. Andere Stationen wie die Märchenecke und das Kasperltheater dienen den Kindern zum Erholen. „Am Kirtag“ oder bei der Station „Alte Spiele neu entdecken“ steht das Feiern im Mittelpunkt. Ob beim Dialektquiz „Wie man’s sagt“ oder beim Schießen mit der Steinschleuder bei der Station „Volltreffer“ – an diesem Tag ist Langeweile ein Fremdwort.

 

Am 2. Juni, beim Kindererlebnistag im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing, haben Kinder ab 9 Uhr die Möglichkeit, einfach „nur Kind zu sein“ und gemeinsam eine spannende Abenteuerreise in die Arbeitswelt von einst mit Spiel, Spaß und natürlich auch Geschichte(n) zu erleben. Auch Erwachsene sind dazu herzlich eingeladen!

 

Hinweise

Zufahrt nur über Gratwein möglich

Kostenloser Shuttleservice ab/bis Parkplatz Bahnhof Gratwein

 

_________________

 

Kindererlebnistag. Alte Spiele neu entdecken
Sonntag, 02. Juni 2019, 09–17 Uhr

 

www.freilichtmuseum.at

 

Bildmaterial finden Sie auf unserem Pressedownload unter: Stübing

_________________

 

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung, Ihren Besuch und stehen für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße

 

Yvonne Jando
+43/3124/53700, yvonne.jando@museum-joanneum.at

Anna Fras
+43/664/8017-9211, anna.fras@museum-joanneum.at