Universalmuseum Joanneum GmbH

Programm und Termine | Universalmuseum Joanneum, KW 11 und 12

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

anbei finden Sie unser Programm für die Kalenderwochen 11 und 12, von 11. bis 24. März 2019.

 

Falls Sie zu einzelnen Projekten Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie uns sehr gerne kontaktieren.
 

Herzliche Grüße
Anna Fras und Julia Aichholzer

Letzte Chance
„Kunstraum Steiermark 2018“ in der Neuen Galerie Graz nur noch kurz zu besuchen

 

Kunstraum Steiermark 2018: bis 17. März, Eintritt frei

 

Nur noch kurz ist die Ausstellung Kunstraum Steiermark 2018 im studio der Neuen Galerie Graz zu sehen. Diese zeigt verschiedene künstlerische Positionen mit Werken, die dank Stipendien des Kulturressorts des Landes Steiermark im Zeitraum 2017/18 entstanden sind. Präsentiert werden Arbeiten aus Sparten wie der bildenden Kunst und der Literatur sowie Werke aus Film und Theater. Zu sehen sind diese noch bis 17. März bei freiem Eintritt.

 

www.neuegaleriegraz.at

Das internationale Event zur Wald- und Holznutzung in Stübing
Jährlicher World Wood Day erstmals in Österreich

 

World Wood Day 2019: Mittwoch, 20. März, bis Samstag, 23. März, Eintritt frei

 

Am World Wood Day kommen rund 400 Personen aus bis zu 150 Ländern zusammen. Diese Anzahl an internationalen Gästen ermöglicht es, die faszinierende Welt der Holznutzung verschiedener Kulturen kennenzulernen. Unter dem Motto CHANGE zeigt der World Wood Day – heuer erstmals in Österreich –, dass die Herausforderungen einer sich zunehmend ändernden Welt durch die Verschneidung von Tradition und Innovation nachhaltig bewältigt werden können. Zudem wird an drei Tagen ein umfassendes Programm für Jung und Alt im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing angeboten.

 

www.freilichtmuseum.at

Experimente mit Drucktechniken
Offenes Atelier für Großeltern und ihre Enkelkinder

 

Oma-und-Opa-Tag: Neue Galerie Graz, Dienstag, 19. März, 10–17 Uhr, Eintritt frei

 

Die Neue Galerie Graz lädt im Rahmen der neuen Ausstellung Zu viel ist nicht genug! Die Schenkung „Sammlung Artelier“ am schulfreien 19. März alle Großeltern und Enkelkinder zum Experimentieren mit Drucktechniken ein. Die kreativen Ideen werden mit Moosgummi, Karton und Linoleum umgesetzt und danach werden diese Kunstwerke mithilfe einer Druckpresse vervielfältigt.

 

www.neuegaleriegraz.at

Unsere Highlights

Diagonale zu Gast im Kunsthaus Graz
Der Filmemacher Johann Lurf und die Künstlerin Laura Wagner stellen im Kunsthaus aus.

 

Johann Lurf. Earth Series mit Laura Wagner und Cavalcade: Eröffnung am Dienstag, 12. März, 19 Uhr, Eintritt frei 

 

Am 12. März wird im Space03 sowie im Foyer des Kunsthauses Graz die Ausstellung Johann Lurf. Earth Series mit Laura Wagner und Cavalcade eröffnet. Wie der Name schon verrät, zeigt sie die Arbeiten Lurfs, der im Vorjahr mit dem Diagonale-Preis für Innovatives Kino der Stadt Graz ausgezeichnet wurde, in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Laura Wagner. Dabei werden nicht nur die Fotoserien Earth Series und Cavalcade von Johann Lurf sowie plastische Arbeiten von Laura Wagner gezeigt, sondern auch der Katzenbaum von Oliver Klimpel wird erstmals künstlerisch bespielt.

 

www.kunsthausgraz.at

Lilith Kraxner, "how to live?", 2018, (Sujet)

Lilith Kraxner, "how to live?", 2018, (Sujet) Filmstill, 16 mm-Film, Farbe, digitalisiert, Loop

Wood Design,

Wood Design, Foto: IWCS

Alle Termine im Überblick:

Johann Lurf, „Cavalcade“, 2019

Johann Lurf, "Cavalcade", 2019

Montag, 18. März

Steinrötel, Starigrad, Kroatien. Foto: O. Samwald
Veranstaltung, Vortrag

18.03.2019 18:30 >Studienzentrum Naturkunde


Vogelkundliche Entdeckungsreisen auf der Balkanhalbinsel

Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Albanien


Vortrag von Otto Samwald ...mehr
 

Sonntag, 17. März


 
Statuetten figurines, MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles, 2016, Courtesy of Chi-Wen gallery, Taipei
Veranstaltung, Kunstgespräch

17.03.2019 11:00 -12:00 >Kunsthaus Graz


Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken: Bruce Yonemoto, Made in Occupied Japan

Mit Barbara Steiner


Das Format stellt die gemeinsame Werkbetrachtung und -analyse in den Mittelpunkt. Für jede Veranstaltung wird ein Werk ausgewählt und eine Stunde lang aus verschiedenen Perspektiven besprochen. Im Rahmen eines moderierten Gesprächs erschließt die Gruppe möglichst viele Facetten eines ausgewählten Kunstwerks. ...mehr
 
Ausstellungsansicht, "Bertl & Adele",
Führung

20.06.2021 15:30 -16:30 >Museum für Geschichte


Bertl & Adele

Themenführung


Unsere Themenführung gibt Einblick in die Leben von Bertl & Adele und stellt die grundsätzliche Frage nach den Ursachen von Ab- und Ausgrenzung. ...mehr
 

Samstag, 16. März

Foto: Klara Tatzreiter
Veranstaltung

16.03.2019 14:00 >Neue Galerie Graz


1-2-3er-Atelier: Fortsetzung folgt ...


Was ist in der Kunst ein Original? Wann spricht man von einer Kopie? Warum wird manches Kunstwerk mehrmals produziert? Kann man dabei die Farben ändern und wie wirkt das dann? ...mehr
 

Freitag, 15. März

Veranstaltung, Workshop

15.03.-16.03.2019 09:00 -16:00 >Naturkundemuseum


Botanische Illustration

Frühlingspflanzen zeichnen nach der Natur


Ein zweitägiger Workshop mit Alois Wilfling.
Anmeldung bis 07.03.2019 erforderlich! ...mehr
 
Fotoausschnitt von: Günter Waldorf, Der Thronfolger, 1966, Neue Galerie Graz. Foto: UMJ/Team Kunstvermittlung
Veranstaltung

15.03.2019 15:00 >Neue Galerie Graz


Filtercafé: hässlich?


Wer oder was ist hässlich? Wer oder was ist schön? Empfinden wir das alle gleich? ...mehr
 

Donnerstag, 14. März

Jun Yang, chinese letters, 2019
Veranstaltung, Kunstgespräch

14.03.2019 19:00 -21:00 >Kunsthaus Graz


"Warum wir Originale brauchen. Und warum es auch gut ist, auf sie zu verzichten."

Gespräch mit u.a.: Barbara Steiner, Friedrich Tietjen, Matthias Klos und Jun Yang


Die Veranstaltung geht dem gegenwärtigen „Kult der Singularitäten“ nach und schlägt einen Bogen zur „Fetischisierung von Originalen“ im Kunstbetrieb. Folgen Sie der Diskussion bei freiem Eintritt. ...mehr
 
Franz Fauth, Mann mit Grammophon, St. Peter im Sulmtal, undatiert, (Multimediale Sammlungen /UMJ)
Ausstellung

15.03.2019-26.01.2020 >Museum für Geschichte


POP 1900–2000

Populäre Musik in der Steiermark


​​​​​​​Die Ausstellung gibt Einblicke in das steirische Musikschaffen im Bereich der U-Musik. ...mehr
 

Mittwoch, 13. März

Jun Yang, Gá Lā Zí, 2016, Chinesische Tuschmalerei, gemalt von Lin Jianxun,
Führung

13.03.2019 15:00 -16:30 >Kunsthaus Graz


Künstlerführung mit Jun Yang (auf Chinesisch)

藝術家楊俊導覽(中文)


Der Künstler Jun Yang führt Sie auf Chinesisch durch seine Ausstellung. ...mehr
 
Größter Saftling (Hygrocybe punicea). Foto: M. u. G. Friebes
Veranstaltung, Vortrag

13.03.2019 18:00 >Studienzentrum Naturkunde


Wiesenpilze

Die Arten magerer Wiesen und Weiden


Vortrag von Gernot Friebes ...mehr
 

Dienstag, 12. März

Johann Lurf, „Cavalcade“, 2019
Ausstellung

13.03.-22.04.2019 >Kunsthaus Graz


Johann Lurf

Earth Series mit Laura Wagner und Cavalcade


Auch im Jahr 2019 kooperiert das Kunsthaus Graz wieder mit der Diagonale und zeigt im Space03 eine Ausstellung von Johann Lurf. Er wurde im Vorjahr mit dem Diagonale-Preis für Innovatives Kino der Stadt Graz ausgezeichnet und gestaltet den Trailer der Diagonale ’19. ...mehr
 

Dienstag, 19. März

Foto: Klara Tatzreiter/UMJ
Veranstaltung

19.03.2019 10:00 -17:00 >Neue Galerie Graz


Oma-und-Opa-Tag


Nutzt den schulfreien Tag, schnappt euch Oma oder Opa und kommt in unser Atelier! Hier könnt ihr euch gemeinsam kreativ austoben und mit unterschiedlichen Drucktechniken experimentieren. ...mehr
 
Jun Yang, Jun Yang und Soldat Holzer, 2002
Veranstaltung

19.03.2019 17:00 -18:30 >Kunsthaus Graz


Jun Yang vs. Johann Lurf

Gespräch, Führung und Kurzscreenings


Warum reproduzieren wir ägyptische Pyramiden als Shoppingmalls? Warum enden Filme so oft mit Blicken in den Himmel? Und was sagen uns Namen und Logos über das Unverwechselbare? ...mehr
 
Foto: Leo Kuzmits
Veranstaltung, Vortrag

19.03.2019 18:00 >Studienzentrum Naturkunde


Costa Rica

Eldorado Mittelamerikas


Ein Reisebericht von Leo Kuzmits ...mehr
 

Mittwoch, 20. März

"World Wood Day", Sujet,
Veranstaltung, Aktion, Präsentation, Symposium

20.03.-23.03.2019 >Österreichisches Freilichtmuseum Stübing


World Wood Day 2019


Am "World Wood Day" kommen rund 400 Personen aus bis zu 150 Ländern zusammen – etwa Künstler/innen, Handwerker/innen und Wissenschaftler/innen. ...mehr
 
Führung

20.03.2019 15:00 -17:00 >Münzkabinett, Schloss Eggenberg


Unterwegs zur Kunst!

Offener Museumskreis


Erfahren Sie mehr über das Münzwesen in der Steiermark und die Bedeutung der vielfältigen Symbole auf Münzen verschiedener Epochen! ...mehr
 
Clematis montana
Veranstaltung, Vortrag

20.03.2019 18:00 >Naturkundemuseum


Gehölzraritäten für „exquisite Gärten“

Interessante Gartengehölze präsentiert von Helmut Pirc


 

Donnerstag, 21. März

Ausstellungsansicht,
Führung

22.10.2020 10:30 -12:00 >Museum für Geschichte


Einfach schauen: Spieglein, Spieglein an der Wand

Ein Angebot für Menschen mit und ohne Demenz


Bei diesem Rundgang durch das Palais Herberstein tauchen wir in alte Zeiten ein. ...mehr
 

Samstag, 23. März

Brachytheciastrum velutinum
Veranstaltung, Exkursion

23.03.2019 10:00 -15:00 >Studienzentrum Naturkunde


Frühlingszeit ist Mooszeit

Moos-Exkursion mit Martina Pöltl und Christian Berg


im Dürrgraben in Graz-Andritz.
Anmeldung bis 18.03.2019 erforderlich! ...mehr
 
Vesuvian-Kristalle vom Vesuv bei Neapel, Sammlung Mineralogie, Foto: UMJ/H.-P. Bojar
Führung

23.03.2019 10:30 -11:30 >Naturkundemuseum


Aus dem Feuer geboren

Mineralien aus den Vulkanen Europas


Führung mit Kurator Bernd Moser ...mehr
 

Sonntag, 24. März


 
Ausstellungsansicht, „POP 1900–2000. Populäre Musik in der Steiermark", 2019,
Führung

24.03.2019 15:30 -16:30 >Museum für Geschichte


POP 1900–2000. Populäre Musik in der Steiermark

Themenführung


Die Ausstellung POP 1900–2000 nimmt sich populäre Musik in der Steiermark im 20. Jahrhundert zum Thema. ...mehr
 

Ein Stück steirische Musikgeschichte
Die Ausstellung „POP 1900–2000“ wird im Museum für Geschichte eröffnet

 

POP 1900–2000. Populäre Musik in der Steiermark: Eröffnung am Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, Eintritt frei

 

Die Ausstellung POP 1900–2000 gibt Einblicke in das steirische Musikschaffen im Bereich der Unterhaltungsmusik, schafft Brücken zwischen kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen, legt den Fokus auch auf weniger Bekanntes oder mitunter Vergessenes und berührt ein ganzes Ensemble oft nicht eindeutig abgrenzbarer Musikgenres und -gattungen. Erzählt wird dies anhand einer Vielzahl an Fotografien, Film- und Videoaufnahmen, anhand technischer Geräte bzw. medienhistorischer Artefakte sowie durch die Musik und mithilfe jener Menschen, die sie „gemacht“ haben.

 

www.museumfürgeschichte.at

Sujet "POP 1900-2000",

Franz Fauth, "Mann mit Grammophon", St. Peter im Sulmtal, undatiert, (Multimediale Sammlungen/UMJ)

Oma-Opa-Tag in der Neuen Galerie Graz, Foto: Harry Schiffer