Universalmuseum Joanneum GmbH

Museum für Geschichte präsentiert „Kulturgeschichte online“

 

Bekannt ist, dass das Museum für Geschichte über umfangreiche Sammlungen mit mehr als 2,5 Millionen Fotografien, Filmen und dreidimensionalen Objekten verfügt und dass es jährlich mehrere Sonderausstellungen zu historischen Themen in der Steiermark zeigt. Neu ist, dass ein Teil der bislang gezeigten Ausstellungen nun als „Kulturgeschichte online“ digital verfügbar ist. Dieses Archiv auf www.museumfürgeschichte.at präsentiert nicht nur Objekte, die in Ausstellungen wie „Ein Hammerschlag …“, Land bei Nacht oder der laufenden Ausstellung Die Steiermark geht baden! zu sehen waren, sondern auch weiterführende Informationen und Texte der Kuratorinnen und Kuratoren.


Damenschuhe, Paris, Thévenet, 2. Viertel 19. Jahrhundert, Kulturhistorische Sammlung
Foto: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner

Bis jetzt umfasst das Archiv 11 Themenbereiche und wird von nun an stetig wachsen. Die einzelnen Kapitel sind informativ aufgearbeitet und mit zahlreichen Bildern illustriert. Neben den ausgestellten Inhalten sind vor allem weiterführende Informationen abrufbar, die im Zuge der Forschungstätigkeiten recherchiert wurden. Digitale Besucher/innen erfahren etwa, dass Kastner & Öhler bereits 1887 mit dem Versandhandel begonnen hat oder welche gesundheitlichen Folgen die Arbeit in einer Gerberei mit sich brachte.

 

„Das Projekt Kulturgeschichte online ist mir in gleich mehrfacher Weise wichtig: Erstens dokumentiert es unsere Forschungsarbeiten und Ausstellungen zur Landesgeschichte dauerhaft. Zudem macht es eine Vielzahl von Texten und Fotografien zugänglich – für Lehrerinnen und Lehrer beispielsweise –, die auf der Suche nach Materialen für ihren Unterricht sind oder auch für Menschen, die nicht nach Graz und ins Museum kommen können. Schließlich steht das Projekt dafür, dass der Begriff Museum nicht nur einen Ort bezeichnet und das Museum für Geschichte nicht nur in der Grazer Sackstraße Nr. 16 stattfindet. Es geht in die Region und auf Reisen ins Land. Es zeigt sich im Netz und ist so auch außerhalb seiner architektonischen Hülle präsent“, so die Museumsleiterin Bettina Habsburg-Lothringen.

 

_______________________

 

Kulturgeschichte online
Das Onlinearchiv zur steirischen Geschichte

 

www.museum-joanneum.at/kulturgeschichte-online
www.museumfürgeschichte.at

 

Bildmaterial zum Museum für Geschichte finden Sie online unter: Museum für Geschichte

 

_______________________

 

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung und stehen für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße

 

Anna Fras
+43/664/8017-9211, anna.fras@museum-joanneum.at
Julia Aichholzer
+43/664/8017-9213, julia.aichholzer@museum-joanneum.at