Universalmuseum Joanneum GmbH

Kunsthaus Graz lädt am 23. und 24.11. zum „Werken!“ ein

 

Im Zuge der aktuellen Ausstellung KUNST ⇆ HANDWERK lädt das Kunsthaus Graz am 23. und 24. November ganztägig und bei freiem Eintritt zum Open House mit dem Titel Werken! ein, das von UNIQA unterstützt wird. Gemeinsam mit Grazer Künstlerinnen und Künstlern sowie dem Odilien-Institut können bei dem vielfältigen Programm unterschiedliche Handwerkstechniken ausprobiert werden. Die Veranstaltung richtet sich an alle von 4 bis 99 Jahren.




Wie passen traditionelle Handwerkstechniken und zeitgenössische Kunst zusammen? Gotische Bauhütten als zeitgenössische Rauminstallation und borstige Bürsten selber binden? Kokons aus Ramiefasern und Weben im großen Kleidungsstil? Das Open House 2019 lädt mit den vier Stationen „Neogotik“, „Gespinste“, „WEAVE UP“ und „Erlebniswelt Bürste“ dazu ein, diese Themen der Ausstellung über eigenes Tun zu erkunden. Mitmachen und entdecken, was mit Holz, Stroh, Naturfasern, Polyester, Gips, Reisig und den eigenen Händen möglich ist. Oder an kollektiven Kunstwerken und in partizipativen Stationen mitwirken und -werken.

 

In Kooperation mit dem Kunstverein ROTER KEIL entsteht unter dem Motto „Neogotik“ im Space04 eine Rauminstallation, die aus Holzverbindungen und dekorativem Stuck entsteht und an gotische Bauhütten erinnert. Gemeinsam mit der Künstlerin Marlene Gollner entstehen in der Needle „Gespinste“: Aus spinnwebfeinen Ramiefasern entsteht durch Zupfen, Schichten und Kleistern ein Objekt, das Teil einer Gemeinschaftsinstallation wird. „WEAVE UP“ ist eine interaktive Rauminstallation, die dazu einlädt, gemeinsam mit der Künstlerin Belinda Winkler ein kollektives Kleidungsstück entstehen zu lassen. Durch die Handwerkstechnik des Webens wird der Werkstoff Textil begreifbar gemacht und das fertige Werkstück die Handschrift der Weber/innen tragen. In Zusammenarbeit mit dem Odilien-Institut können in der „Erlebniswelt Bürste“ im Space03 Bürsten gebunden und die eigene Anfertigung kann dann auch mit nach Hause genommen werden.

 

________________________
 

Open House 2019
Werken! powered by UNIQA

23. und 24. November, 10–17 Uhr
Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz
Eintritt frei
www.kunsthausgraz.at
 

Das detaillierte Programm finden Sie unter: Open House – Werken!

Bildmaterial zur Ausstellung finden Sie auf unserem Pressedownload unter: KUNST ⇆ HANDWERK

 

________________________


Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung und stehen für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße

Anna Fras
+43/664/8017-9211, anna.fras@museum-joanneum.at

Julia Aichholzer
+43/664/8017-9213, julia.aichholzer@museum-joanneum.at