Universalmuseum Joanneum GmbH

Einladung zur Pressekonferenz | Ecsite-Konferenz 2016

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

auf Einladung des Kindermuseums FRida & freD, des Universalmuseums Joanneum und des Vereins ScienceCenter Netzwerk gastiert die europäische Wissenschaftsplattform Ecsite (The European Network of Science Centers and Museums) von 7. bis 11. Juni 2016 erstmals in Österreich und bringt im Rahmen der 27. Ecsite-Jahreskonferenz mehr als 1000 Expertinnen und Experten für Wissenschafts- und Forschungsvermittlung aus über 50 Ländern nach Graz. Den Auftakt dieses einzigartigen Events, der dieses Jahr unter dem Motto „Colours of Cooperation“ firmiert,  bildet das Projekt „Ecsite für alle“. Interessierte und verspielte Menschen, Vertreter/innen und Unternehmen aus Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sowie Schülerinnen und Schüler sind ab sofort herzlich dazu eingeladen, sich am Bau der wahrscheinlich größten Kettenreaktionsmaschine der Welt zu beteiligen, die getreu dem diesjährigen Konferenzmotto die Vorteile und den Nutzen des Miteinanders unterstreichen soll. 

 

Details zu diesem völlig neuen und offenen Format der Wissenschaftsvermittlung sowie erste umfassende Informationen rund um die Konferenz und die Bedeutung für den Wissenschaftsstandort Steiermark bzw. den Forschungsstandort Graz präsentieren wir Ihnen im Rahmen einer Pressekonferenz am

 

3. Februar 2016, um 11 Uhr

im Kunsthaus Graz, Lendkai  1, 8020 Graz.

 

Es sprechen:

  • Margit Fischer (Vorsitzende des Vereins ScienceCenter-Netzwerk)
  • LTAbg. Prof. Dr. Sandra Wallner-Liebmann (Sprecherin für Wissenschaft und Forschung sowie Kultur)
  • Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl
  • Bürgermeister-Stellvertreterin Mag.a Dr.in Martina Schröck
  • KommR Angelika Resch (Spartenobfrau Industrie Steiermark, WKO)
  • Mag. Jörg Ehtreiber (Geschäftsführer und Intendant des Kindermuseums FRida & freD)
  • Hofrat Dr. Wolfgang Muchitsch (Direktor des Universalmuseums Joanneum)
  • Drin. Barbara Streicher (Geschäftsführerin des Vereins ScienceCenter-Netzwerk)

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und stehen vorab für Rückfragen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

 

 

Herzliche Grüße

 

Marcus Heider, Kindermuseum FRida & freD (marcus.heider@stadt.graz.at, +43-316/872 7703)

Christoph Pelzl, Universalmuseum Joanneum (christoph.pelzl@museum-joanneum.at, +43-664/8017-9213)

Petra Preinfalk, Verein ScienceCenter-Netzwerk (preinfalk@science-center-net.at, +43-664/240 79 46)