Universalmuseum Joanneum GmbH

Zwei Ausstellungen, ein Klangdialog und eine Installation ab 1. Juli im und am Kunsthaus Graz

 

„Security Instructions”
Performance im Rahmen des Projekts Socially Distanced von Aldo Giannotti
1. Juli 2020, 10 Uhr
Im Anschluss Präsentation der neuen Installation Socially Distanced am Katzenbaum und Führung durch die Ausstellungen Bill Fontana und Wo Kunst geschehen kann
Publikumsoffen, Eintritt frei von 10 bis 12 Uhr
Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz
www.kunsthausgraz.at

 

Weitere Informationen sowie Bildmaterial zu den Ausstellungen finden Sie online in unseren Pressebereichen Bill Fontana, Wo Kunst geschehen kann und Katzenbaum.


Kunsthaus Graz, 2020, Foto: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner

Nach der Schließung aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus öffnet das Kunsthaus Graz seine Türen am 1. Juli mit einer Performance von Aldo Giannotti. Erstmals zu hören ist auch der Klangdialog Sonic Projections von Bill Fontana zwischen dem Kunsthaus Graz und dem Uhrturm. Im Anschluss sprechen Kulturlandesrat Christopher Drexler, Kulturstadtrat Günter Riegler und Kunsthausleiterin Barbara Steiner und es können die beiden Ausstellungen Wo Kunst geschehen kann. Die frühen Jahre des CalArts und Bill Fontana. Primal Energies – die leider im März nicht eröffnet werden konnten – im Rahmen einer Kuratorinnenführung besucht werden.


Foto: Kunsthaus Graz/M. Grabner

Neu zu sehen im Kunsthaus Graz ist auch die Installation Socially Distanced am Katzenbaum für die Kunst im Foyer. „Social Distancing“ ist ein Begriffspaar, das über das Jahr 2020 hinaus unser Verständnis von Nähe und Ferne prägen wird. Mit Arbeiten von Aldo Gianotti, Hermann Knoflacher, Friedl Kubelka, Nina Kurtela, Neigungsgruppe O.K., Brigitte Pokornik, Hannes und Herta Priesch, René Stessl, Anna Vasof, Ingrid Wiener und zweintopf werden Fragen rund um gesellschaftliche und körperliche Grenzen, um Sicherheit und Freiheit verhandelt.


Foto: Helga Köcher

Die Eröffnung mit Performance und Kuratorinnenführung findet statt

 

am Mittwoch, 01. Juli 2020, um 10 Uhr,

im Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz.

 

____________________

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mit herzlichen Grüßen

Anna Fras
+43/664/8017-9211, anna.fras@museum-joanneum.at

Julia Aichholzer
+43/664/8017-9213, julia.aichholzer@museum-joanneum.at