Universalmuseum Joanneum GmbH

Universalmuseum Joanneum trauert um Gerhard Dienes

 

Mit großer Betroffenheit muss das Universalmuseum Joanneum mitteilen, dass der bekannte Historiker und Ausstellungskurator Dr. Gerhard Dienes letzte Nacht völlig unerwartet verstorben ist.

Der 1953 geborene Knittelfelder leitete von 1990 bis 2005 das Grazer Stadtmuseum und war seit 2005 im Universalmuseum Joanneum für Auslandsprojekte zuständig. So kuratierte er u. a. Ausstellungen zu Melanie Hartwig-Spira in London und zu Joseph Hammer-Purgstall in Istanbul, im Iran und zuletzt im Goethehaus Frankfurt. Neben unzähligen Publikationen zur Grazer Stadtgeschichte galt seine große Leidenschaft dem Alpen-Adria Raum, mit zahlreichen Projekten u. a. in Triest und der diesjährigen Kulturhauptstadt Rijeka.

Gerhard Dienes, Foto: Universalmuseum Joanneum

Gerhard Dienes, Foto: Universalmuseum Joanneum

In den letzten Monaten galt sein Hauptaugenmerk als Kurator der Vorbereitung der Ausstellung Dein Graz! Die Sammlung Kubinzky im Joanneum, die am 27. Februar im Museum für Geschichte eröffnet wird.

Das Universalmuseum Joanneum verliert mit ihm einen großen Historiker, der es in seinen Arbeiten wie kaum ein anderer verstanden hat, Geschichte und Literatur zu verbinden und mit seinen Themen Brücken zwischen den Kulturen zu schlagen, es verliert seinen Botschafter im Alpen-Adria Raum, der international viele freundschaftliche Bande geknüpft hat, und einen großen Menschen, dessen Herz bis zur letzten Minute für seine große Leidenschaft, sein umfangreiches Wissen über Ausstellungen zu vermitteln, geschlagen hat.

 

Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Mit herzlichen Grüßen
Anna Fras
+43/664/8017-9211, anna.fras@museum-joanneum.at
Julia Aichholzer
+43/664/8017-9213, julia.aichholzer@museum-joanneum.at