Universalmuseum Joanneum GmbH

Programm und Termine | Universalmuseum Joanneum, KW 3 und 4

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

anbei finden Sie unser Programm für die Kalenderwochen 3 und 4, von 13. bis 26. Jänner 2020.

 

Falls Sie zu einzelnen Projekten Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie uns sehr gerne kontaktieren.
 

Herzliche Grüße und ein schönes neues Jahr,
Anna Fras und Julia Aichholzer

 

Unsere Highlights

Großes Popfest im Museum für Geschichte

Kinderprogramm, Tanzworkshops, Filmpräsentation und musikalische Zeitreise

 

POP 1900–2000. Das große Fest zum Abschluss: Samstag, 25. Jänner 2020, 14–22 Uhr, Museum für Geschichte, Eintritt frei

 

Nur noch bis 26. Jänner bietet das Museum für Geschichte in der Ausstellung POP 1900–2000. Populäre Musik in der Steiermark einen umfangreichen Streifzug durch die steirische Popgeschichte von Alexander Girardi bis STS. Am 25. Jänner sind Besucher/innen eingeladen, die Ausstellung im Rahmen des großen Abschlussfests bei freiem Eintritt zu erkunden. Von 14 bis 17 Uhr können Kinder in Mitmach-Stationen kreativ werden, Buttons produzieren und Plattencover basteln oder in Tanzworkshops gemeinsam kurze Choreografien üben. Um 19 Uhr zeichnen im Film Failed Revolution?! Dutzende Protagonistinnen und Protagonisten der steirischen Popmusik ihre Entwicklung in Interviews nach. Abschließend darf zu Klängen „von gestern“ quer durch alle Genres ausgelassen getanzt werden – präsentiert von DJ Prinz Albert.

 

www.museumfürgeschichte.at


Foto: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner

Faszinierende Naturlandschaften im Fokus

Botanische und zoologische Reisevorträge im Studienzentrum Naturkunde

 

Tadschikistan und der Pamir. Eine Exkursion auf das Dach der Welt: Vortrag am Mittwoch, 15. Jänner, 18 Uhr, Studienzentrum Naturkunde, Weinzöttlstraße 16, 8045 Graz, Eintritt frei

Nordvietnam. Ein kleiner Einblick in die zoologische Diversität des Landes: Vortrag am Dienstag, 21. Jänner, 18 Uhr, Studienzentrum Naturkunde, Weinzöttlstraße 16, 8045 Graz, Eintritt frei

 

In die Ferne schweifen können botanisch und zoologisch interessierte Besucher/innen bei den Vorträgen im Studienzentrum Naturkunde. Wissenschaftler/innen berichten von ihren Forschungsexkursionen: Im Jänner stehen die Pflanzenwelt Tadschikistans und die Tierwelt Nordvietnams im Zentrum. Das zentralasiatische Tadschikistan ist fast zur Gänze ein Bergland, mehr als die Hälfte des Landes befindet sich auf über 3.000 Meter Seehöhe. Am 15. Jänner nimmt Thomas Ster Zuhörer/innen mit auf eine Reise in die spannende Pflanzenwelt zwischen den trockenen Hochebenen des Pamir und der üppigen Vegetation entlang der Flussläufe. Nach Nordvietnam geht es am 21. Jänner: Gernot Kunz und Johanna Gunzcy geben einen Einblick in die zoologische Diversität der Region, die stark unter dem Einfluss des Menschen gelitten hat. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Insekten- und Spinnentierwelt im Regenwald.

 

www.naturkunde.at


Bergwelt um den Iskander-Kul (Alexandersee) auf der Nordseite des Hissor-Gebirges. Foto: Kurt Zernig.

Künstlergespräch im Kunsthaus Graz

Plamen Dejanoff über das Verhältnis von Tradition und Moderne

 

Künstler/innengespräch mit Plamen Dejanoff und Barbara Steiner am Freitag, 24. Jänner, 15 Uhr, Kunsthaus Graz, kostenlos mit gültiger Eintrittskarte

 

Warum bezeichnen wir eine hölzerne Schnitztür heute vorschnell als altmodisch? Der bulgarische Künstler Plamen Dejanoff – seine Arbeiten sind derzeit in der Ausstellung KUNST HANDWERK im Kunsthaus Graz zu sehen – rückt diese in einen deutlich zeitgenössischen Zusammenhang. Das hat auch bereits Le Corbusier Anfang des 20. Jahrhunderts getan, als er das bulgarische Veliko Tarnovo besuchte und die Baukultur vor Ort studierte. Kunsthausleiterin Barbara Steiner und Plamen Dejanoff sprechen über das Verhältnis von Tradition und Moderne und Dejanoffs Beweggründe, in Bulgarien eine Stiftung für zeitgenössische Kunst zu gründen.

 

www.kunsthausgraz.at


Foto: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner

Letzte Chance!
Ausstellungen im Museum für Geschichte und im BRUSEUM nur noch kurz zu sehen

 

Steirerland im Arbeitsg’wand. Bilder einer Wirtschaftsgeschichte: zu sehen bis 19. Jänner, Museum für Geschichte

Alexander Brener und Barbara Schurz. Verschwörung von Kopffüßern: zu sehen bis 19. Jänner, BRUSEUM, Neue Galerie Graz

 

Nur noch bis 19. Jänner gibt es Gelegenheit, die Ausstellungen Steirerland im Arbeitsg’wand im Museum für Geschichte und Alexander Brener und Barbara Schurz im BRUSEUM zu besuchen. In Steirerland im Arbeitsg’wand stehen das Arbeiten und Wirtschaften in der Steiermark im Mittelpunkt. Zahlreiche historische Foto-, Film- und Tondokumente aus Privat- sowie Firmenarchiven zeigen die Steiermark von ihrer betriebsamen Seite – von „Hacklern“ und „Schmelzern“ an den Hochöfen über „Sortierfrauen“ am Fließband bist zu Hutmachern und Raseuren. Das BRUSEUM hingegen zeigt mit Alexander Brener und Barbara Schurz die Arbeiten eines Kunstduos, das sich mit Machtstrategien und Ausschließungsmechanismen der Gesellschaft und des Kunstmarkts auseinandersetzt. Diesem wollen sich der russische Künstler und die österreichische Künstlerin nicht unterwerfen – was die Ausstellung im Grazer BRUSEUM, als erste Museumsausstellung des Duos überhaupt, umso besonderer macht.

 

www.neuegaleriegraz.at


Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek

Alle Termine im Überblick:

Montag, 13. Jänner

Veranstaltung, Vortrag

13.01.2020 18:30 >Studienzentrum Naturkunde


Rohrsänger, Laubsänger & Co.

Die Bestimmung „schwieriger“ häufiger Arten


Vortrag von Sebastian Zinko ...mehr
 

Mittwoch, 15. Jänner

Collage Bodentiere und Laubstreu, Foto: E. Mättig
Führung

15.01.2020 15:00 -17:00 >Naturkundemuseum


Unterwegs zur Kunst!

Offener Museumskreis


Präparation(stechniken) und Bodenwelt ...mehr
 
Eremurus robustus
Veranstaltung, Vortrag

15.01.2020 18:00 >Studienzentrum Naturkunde


Tadschikistan und der Pamir

Eine Exkursion auf das Dach der Welt


Thomas Ster berichtet von einer botanischen Studienreise nach Tadschikistan, die über den Pamir nach Kirgistan führte. ...mehr
 
Egon Blaschka, Music Makers im Hotel Steirerhof, 1946  v. l.: Anton Blümel, Sepp Gartler, Gustav Gutsohn, Karl Christoph, Kurt Spazierer
Führung

15.01.2020 18:00 >Museum für Geschichte


Im Fokus: Jazz! Elisabeth Kolleritsch führt durch die Ausstellung POP 1900–2000

Expertenführung


Einmal im Monat stellen Expert/innen die POP-Ausstellung im Rahmen einer abendlichen Spezialführung mit ganz persönlichen Schwerpunkten und Geschichten vor. ...mehr
 

Freitag, 17. Jänner

Alexander Brener / Barbara Schurz, "The Last Picture Show", 2019,
Veranstaltung

17.01.2020 15:00 >Neue Galerie Graz


Filtercafé: Wimmelbild


Es wimmelt, wuselt und tummelt sich in den Zeichnungen von Alexander Brener und Barbara Schurz. Gemeinsam halten wir in der Ausstellung "Verschwörung von Kopffüßern" im BRUSEUM nach Pinocchio, Don Quijote und Co. Ausschau. ...mehr
 
Foto: Cantando Admont
Veranstaltung

17.01.2020 20:00 >Neue Galerie Graz


C A N T A N D O ADMONT: 1. Gesprächskonzert 2020

contert talks im BRUSEUM/Neue Galerie Graz


Am 17. Januar 2020 um 20 Uhr eröffnet das Ensemble C A N TA N DO ADMONT bereits seinen 2. Gesprächskonzertzyklus concert talks im BRUSEUM. ...mehr
 

Samstag, 18. Jänner

Ausstellungsansicht „Die dünne Haut der Erde“, 2019,
Führung

18.01.2020 13:00 -13:50 >Naturkundemuseum


Ausstellungsrundgang: Die dünne Haut der Erde

Unsere Böden


Der Rundgang durch die Sonderausstellung gibt spannende Einblicke in die Welt unter unseren Füßen ...mehr
 
Foto: Team Kunstvermittlung, Universalmuseum Joanneum
Veranstaltung

18.01.2020 14:00 >Neue Galerie Graz


1-2-3er-Atelier: Wunderwelten


Welche Geschichten verbergen sich in den fantastischen Bildwelten und hinter den kontrastreichen Fabelwesen des in Judenburg geborenen Malers Alfred Klinkan? ...mehr
 
„CoSA_Show“,
Veranstaltung

19.09.2020 15:00 >CoSA - Center of Science Activities


Science Show

Science Shows mit Wow-Effekten bestaunen


Erlebe Physik, Chemie & Co. einmal anders und lass dich von spektakulären Experimenten zum Mitmachen animieren! ...mehr
 

Sonntag, 19. Jänner


 
Siebenschläfer (Glis glis). Foto: UMJ / N. Lackner
Veranstaltung

19.01.2020 13:00 -13:50 >Naturkundemuseum


Wir verschlafen den Winter


Wir schauen uns die Energiespar-Tricks verschiedener Tiere genauer an!
Anmeldung erbeten! ...mehr
 
„CoSA_Show“,
Veranstaltung

19.09.2020 15:00 >CoSA - Center of Science Activities


Science Show

Science Shows mit Wow-Effekten bestaunen


Erlebe Physik, Chemie & Co. einmal anders und lass dich von spektakulären Experimenten zum Mitmachen animieren! ...mehr
 
Ausstellungsansicht, "Bertl & Adele",
Führung

20.06.2021 15:30 -16:30 >Museum für Geschichte


Bertl & Adele. Zwei Grazer Kinder im Holocaust

Themenführung


Unsere Themenführung gibt Einblicke in diese beiden Leben und stellt darüber hinaus die grundsätzliche Frage nach den Ursachen und Mechanismen von Ab- und Ausgrenzung sowie nach den Bedingungen von Demokratie, Gemeinsinn und Toleranz. ...mehr
 

Dienstag, 21. Jänner

Nordvietnam. Foto G. Kunz
Veranstaltung, Vortrag

21.01.2020 18:00 >Studienzentrum Naturkunde


Nordvietnam

Ein kleiner Einblick in die zoologische Diversität des Landes


Vortrag von Gernot Kunz und Johanna Gunczy ...mehr
 

Mittwoch, 22. Jänner

Veranstaltung, Vortrag

22.01.2020 18:00 >Studienzentrum Naturkunde


DNA-Barcoding bei Pflanzen

Die zunehmende Fülle begrenzter Möglichkeiten


Die Vision: Jede Art anhand einer kurzen DNA-Sequenz erkennen können. Ob das bei Pflanzen funktioniert? Ein leicht verständlicher Überblick von Andreas Tribsch (Salzburg). ...mehr
 

Donnerstag, 23. Jänner

KoOgle - Dreh den Ton!
Veranstaltung, Workshop

23.01.2020 16:00 -19:00 >Kunsthaus Graz


KoOgle: Dreh den Ton!

Töpferworkshop mit Selma Etareri


Bei KoOgle dreht sich diesmal alles um unsere aktuelle Ausstellung Kunst ⇆ Handwerk! ...mehr
 

Freitag, 24. Jänner

Kunst trifft Natur
Veranstaltung, Kunstgespräch

24.01.2020 15:00 -16:30 >Naturkundemuseum


Kunst trifft Natur. Von 2 Seiten betrachtet

Von tierischen Künstlern und künstlicher Natur


Das Kunsthaus Graz zeigt im Rahmen der Ausstellung Kunst ⇆ Handwerk Positionen zeitgenössischer Kunst, in denen klassische Materialien und Handwerkstraditionen auf neue Art verwendet werden. ...mehr
 
Plamen Dejanoff, "Foundation Requirements", Ausstellungsansicht, 2019, Kunsthaus Graz
Veranstaltung, Kunstgespräch

24.01.2020 15:00 -16:00 >Kunsthaus Graz


Künstler/innengespräch mit Plamen Dejanoff

und Barbara Steiner


Barbara Steiner und Plamen Dejanoff sprechen im Rahmen der Ausstellung KUNST ⇆ HANDWERK über das Verhältnis von Tradition und Moderne und Dejanoffs Beweggründe, in Bulgarien eine Stiftung für zeitgenössische Kunst zu gründen. ...mehr
 

Samstag, 25. Jänner

Ausstellungsansicht „Die dünne Haut der Erde“, 2019,
Führung

25.01.2020 13:00 -13:50 >Naturkundemuseum


Ausstellungsrundgang: Die dünne Haut der Erde

Unsere Böden


Der Rundgang durch die Sonderausstellung gibt spannende Einblicke in die Welt unter unseren Füßen ...mehr
 
POP 1900-2000 Abschlussfest
Veranstaltung, Fest, Kinder, Film

25.01.2020 14:00 -22:00 >Museum für Geschichte


POP 1900-2000

Das große Fest zum Abschluss


Nach zehn Monaten Laufzeit lassen wir die Ausstellung POP 1900–2000 bei einem Fest mit viel Musik und Tanz ausklingen! ...mehr
 
Foto: Lena Violetta Leitner
Veranstaltung

25.01.2020 15:00 -17:00 >Neue Galerie Graz


Das IZMP öffnet seine Labortüren!


Teste, wie sich der Widerstand der Aloe Vera bei Beschallungen mit einem A1-Deutschkurs ändert oder überprüfe die Integrationswerte Japanischer Staudenknöteriche! ...mehr
 
„CoSA_Show“,
Veranstaltung

19.09.2020 15:00 >CoSA - Center of Science Activities


Science Show

Science Shows mit Wow-Effekten bestaunen


Erlebe Physik, Chemie & Co. einmal anders und lass dich von spektakulären Experimenten zum Mitmachen animieren! ...mehr
 

Sonntag, 26. Jänner


 
Siebenschläfer (Glis glis). Foto: UMJ / N. Lackner
Veranstaltung

26.01.2020 13:00 -13:50 >Naturkundemuseum


Wir verschlafen den Winter


Wir schauen uns die Energiespar-Tricks verschiedener Tiere genauer an!
Anmeldung erbeten! ...mehr
 
Ausstellungsansicht, „POP 1900–2000. Populäre Musik in der Steiermark", 2019,
Führung

26.01.2020 15:30 -16:30 >Museum für Geschichte


POP 1900–2000. Populäre Musik in der Steiermark

Themenführung


Die Ausstellung POP 1900–2000 nimmt sich populäre Musik in der Steiermark im 20. Jahrhundert zum Thema. ...mehr
 
„CoSA_Show“,
Veranstaltung

19.09.2020 15:00 >CoSA - Center of Science Activities


Science Show

Science Shows mit Wow-Effekten bestaunen


Erlebe Physik, Chemie & Co. einmal anders und lass dich von spektakulären Experimenten zum Mitmachen animieren! ...mehr