Universalmuseum Joanneum GmbH

Ab morgen, 17. November, ist der Park des Schlosses Eggenberg wieder für Besucher*innen zugänglich

 

Aufgrund der seit 3. November gültigen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung der Bundesregierung musste der Park des Schlosses Eggenberg bisher geschlossen bleiben, da er von Bundesseite aus als „Freizeiteinrichtung“ zu definieren war. Die neue Fassung der Verordnung ermöglicht nun jedoch explizit die Wiederöffnung des Parks ‒ gelten wird diese bereits ab morgen, 17. November 2020.

 

Kulturlandesrat Christopher Drexler war als Eigentümervertreter des Universalmuseums Joanneum, zu dessen Standorten das Schloss sowie der Schlosspark Eggenberg gehören, von Beginn an bestrebt, die Öffnung des Schlossparks zu ermöglichen. In Gesprächen mit Vertretern der Bundesregierung konnte er nun erreichen, dass der neuen, ab 17. November 2020 geltenden Verordnung (COVID-19-Notmaßnahmenverordnung) Erläuterungen beigefügt wurden, welche die Öffnung des Schlossparks Eggenberg explizit ermöglichen. Der Park ist nun nicht mehr als „Freizeiteinrichtung“ definiert.

 

Kulturlandesrat Christopher Drexler: „Wir tragen die notwendigen Maßnahmen der Bundesregierung selbstverständlich auch im Bereich der Schließung der Museen und Ausstellungen des Universalmuseums Joanneum vollumfänglich mit. Dass die derzeit geltende gesetzliche Regelung allerdings nicht erlaubt, den Schlosspark Eggenberg zu öffnen, ist für mich – wie auch für viele Bürgerinnen und Bürger – nicht nachvollziehbar. Gerade in einer Zeit der vielen Einschränkungen sollten die raren Grünflächen innerhalb einer Stadt zugänglich bleiben. Ich danke daher der Bundesregierung für das Problembewusstsein und die Klarstellung rund um die neue Verordnung. Der Schlosspark Eggenberg und der dazugehörige Spielplatz werden ab dem 17. November wieder wie gewohnt geöffnet sein."

 

„Wir freuen uns sehr, die Parkflächen des Schlosses Eggenberg bereits ab morgen wieder für alle Besucher*innen öffnen zu dürfen. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist die Möglichkeit, Erholung im Grünen suchen zu können, von besonders großer Bedeutung“, zeigt sich die Geschäftsführung des Universalmuseums Joanneum, Wolfgang Muchitsch und Alexia Getzinger, zufrieden.

 

 

_____________________

 

Schlosspark Eggenberg

Eggenberger Allee 90, 8020 Graz, Österreich

Täglich, 8–17 Uhr

www.welterbe-eggenberg.at

 

_____________________

 

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung.

 

Mit herzlichen Grüßen

Julia Aichholzer
+43/664/8017-9213, julia.aichholzer@museum-joanneum.at

Alexandra Reischl
+43/699/1780-9002, alexandra.reischl@museum-joanneum.at