Universalmuseum Joanneum GmbH

Programm und Termine | Universalmuseum Joanneum, KW 39 und 40

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

anbei finden Sie unser Programm für die Kalenderwochen 39 und 40, von 24. September bis 7. Oktober 2018.

 

Falls Sie zu einzelnen Projekten Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie uns sehr gerne kontaktieren.
 

Herzliche Grüße
Anna Fras und Julia Aichholzer

 

Congo Stars: Programm zur Ausstellung
Kongolesische Kunst von den 1960ern bis zur Gegenwart

 

Österreich und der Kongo. Führung mit Barbara Steiner: Freitag, 5. Oktober, 15 Uhr, 2,50€ (exkl. Eintritt)

SpaceKids: Kongo Kongo!  Samstag, 6. Oktober, 14 Uhr, 4,50 €/Kind, gratis mit der Joanneumskarte mit Zusatzpaket „Mit Kind“

Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken: die Bardarstellungen von Moke. Mit Barbara Steiner: Sonntag, 7. Oktober, 11 Uhr, Teilnahme kostenlos mit gültiger Eintrittskarte

 

Die Ausstellung Congo Stars im Kunsthaus Graz verbindet populäre Malerei aus dem Kongo von den 1960er-Jahren bis heute mit zeitgenössischen Positionen kongolesischer Künstlerinnen und Künstler. Ein umfangreiches Programm begleitet die künstlerische Reise in den Kongo und zeigt Verbindungen zwischen Graz und dem zentralafrikanischen Land auf. Am Freitag, dem 5. Oktober, führt Kunsthausleiterin und Ausstellungskuratorin Barbara Steiner durch die Schau. Am Sonntag, dem 7. Oktober, lädt sie zu Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken ein – thematisiert werden die Bardarstellungen des Künstlers Moke. In die vielfältige Welt des Kongo eintauchen und dabei selbst kreativ werden können Kinder von 7–12 Jahren am Samstag, dem 6. Oktober, bei SpaceKids: Kongo Kongo!

 

Außerdem: Bereits am Samstag, dem 22. September, lädt das Kunsthaus Graz um 11 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung und ab 20 Uhr zur Congo-Party mit DJ und Live-Musik – alles bei freiem Eintritt.

 

www.kunsthausgraz.at

Europäisches Kulturerbejahr: Schloss Eggenberg am Tag des Denkmals
Führungen und freier Eintritt in das Weltkulturerbe Schloss Eggenberg

 

Tag des Denkmals in Schloss Eggenberg: Sonntag, 30. September, 10–17 Uhr, Eintritt frei

 

Unter dem Motto "Schätze teilen" findet am 30. September der österreichische Tag des Denkmals statt: Auch Schloss Eggenberg präsentiert seine Schätze bei Themenführungen in der barocken Beletage. Mit ihrer originalen Ausstattung gehören die Eggenberger Prunkräume zu den bedeutendsten Ensembles historischer Innenräume in Österreich. Vier Rundgänge entführen Besucher/innen in unterschiedliche Welten: Die 500 Deckengemälde erzählen eine faszinierende Weltgeschichte in Bildern, ein japanischer Paravent illustriert die historische Stadt Osaka und auf der Suche nach der Sprache der Bilder offenbaren Porträts ihre verschlüsselten Botschaften. Außerdem zu entdecken sind die Alte Galerie, das Münzkabinett und das Archäologiemuseum in Schloss Eggenberg mit Sonderführungen. Der Eintritt zu allen Programmpunkten ist frei.

 

www.museum-joanneum.at/denkmal

„Aufforderung zum Misstrauen“: Hrdlicka und Martinz in der Neuen Galerie Graz
Neue Ausstellung zeigt realistische Kunst unter dem Eindruck des Krieges

 

Hrdlicka/Martinz. „Aufforderung zum Misstrauen“: Eröffnung am Donnerstag, 4. Oktober, 19 Uhr, Eintritt frei

 

Alfred Hrdlicka und Fritz Martinz bilden den Kern einer realistischen Kunst in Österreich, die stark vom Antifaschismus und Erlebnis des Krieges ausgeht. Körperliche Gewalt findet sich in beiden Œuvres explizit und grundsätzlich – der Maler Martinz bildet gewissermaßen das Äquivalent zu dem Bildhauer Hrdlicka. Hrdlickas Werk basiert auf der Kreatürlichkeit, dem Existenzialismus und einem starken sozialen Gefühl. Das durch die Schenkung Suschnigg an die Neuen Galerie Graz gelangte Konvolut an Arbeiten Hrdlickas macht es besonders reizvoll, den beiden österreichischen Künstlern der Nachkriegszeit eine gemeinsame Ausstellung zu widmen.

 

 www.neuegaleriegraz.at

Unsere Highlights

Eröffnung: Wie mit dem Skalpell zeigt Günter Brus‘ Aktionszeichnungen
Zum 80. Geburtstag des österreichischen Universalkünstlers im BRUSEUM

 

Wie mit dem Skalpell. Die Aktionszeichnungen von Günter Brus: Eröffnung am Donnerstag, 27. September, 19 Uhr, Eintritt frei

 

Anlässlich des 80. Geburtstags von Günter Brus zeigt das BRUSEUM in der Neuen Galerie Graz die weltweit erste umfassende Ausstellung der Aktionsskizzen, die seine Aktionen vorbereiteten und begleiteten: Der Künstler hat in den 1960er-Jahren seinen Körper in den Mittelpunkt seiner Kunst gestellt. Die Zeichnungen zeigen ihn selbst als brutal gefoltertes und verstümmeltes Individuum – die scharfe Linienführung, die den Körper freilegt, lässt an den Schnitt einer Rasierklinge denken. Die Schau Wie mit dem Skalpell versammelt erstmals ausschließlich diese „Aktionszeichnungen“, deren Intensität und existenzielle sowie politische Kraft auch nach 50 Jahren nichts an Aktualität und Wirkmächtigkeit verloren haben.

 

www.bruseum.at

Moke, "Nganda Moke", 1992,

Moke, "Nganda Moke", 1992, Collection Lucien Bilinelli, Bruxelles/Milan

Schloss Eggenberg, Galeriezimmer, Foto: UMJ

Sujet "Hrdlicka/Martinz",

"Hrdlicka/Martinz", Alfred Hrdlicka, Orpheus II, 1963 (Detail), Neue Galerie Graz, UMJ (Schenkung Suschnigg) © Alfred Hrdlicka-Archiv, Wien: www.alfred-hrdlicka.com, Foto: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner / Fritz Martinz, Läuferbild, 1968 (Detail), Dorothea Martinz, © Bildrecht, Wien, 2018, Foto: Thomas Mayr

Sujet, Günter Brus, "Aktionsskizze", 1966,

Günter Brus, "Aktionsskizze", 1966, Privatsammlung, Foto: Universalmuseum Joanneum/N. Lackner

Alle Termine im Überblick:

Freitag, 5. Oktober

Monsengo Shula, "Roi satellite", 2012,
Führung

05.10.2018 15:00 -16:00 >Kunsthaus Graz


Österreich und der Kongo

Führung mit Barbara Steiner durch die Ausstellung "Congo Stars"


Die Leiterin des Kunsthauses führt durch die Ausstellung "Congo Stars". ...mehr
 

Samstag, 6. Oktober

Vogelfutterstellen, Foto: UMJ M. Zengerer
Veranstaltung, Kinder, Exkursion

06.10.2018 09:00 -12:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Klub für Frechdachse - Abenteuer im Museum

Wir bauen eine Vogelfutterstelle


Wer fliegt denn da durch unseren Garten? Um den Vögeln das Überwintern zu erleichtern, bauen wir gemeinsam eine Vogelfutterstelle aus Naturmaterialien. ...mehr
 
SAPINart, "L'image d'un Congo prospere et d'espoir", 2006,
Veranstaltung, Kinder

06.10.2018 14:00 -16:00 >Kunsthaus Graz


SpaceKids: Kongo Kongo!


Wie stellst du dir Afrika vor? Hast du schon einmal etwas vom Kongo gehört? Gemeinsam werden wir in diesem Workshop viele Seiten dieses Landes kennenlernen, dabei helfen uns die bunten, detailreichen Werke der Ausstellung Congo Stars. ...mehr
 

Sonntag, 7. Oktober

Veranstaltung, Exkursion

07.10.2018 10:00 -19:00 >Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark


Westroute

NOSW - Nie Ohne Seife Waschen 2018


 
Moke, "Nganda Moke", 1992,
Veranstaltung, Kunstgespräch

07.10.2018 11:00 -12:00 >Kunsthaus Graz


Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken: die Bardarstellungen von Moke

Mit Barbara Steiner


Barbara Steiner aktualisiert das historische Format, das Alfred Lichtwark, Anfang des 20. Jahrhunderts durchführte und verbindet es mit kuratorischen Fragen rund um das Ausstellen und die Präsentation von Kunst. ...mehr
 
Familienführung im Museum Schloss Stainz, Foto: UMJ, M. Zengerer
Führung, Familie

07.10.2018 15:00 -16:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Familienführung im Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum

Für Groß und Klein


Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine spezielle Familienführung durch eine der Ausstellungen in den Museen von Schloss Stainz statt. Diese Führung ist auf Kinder mit ihren Familien abgestimmt und entsprechend spannend gestaltet. ...mehr
 

Donnerstag, 4. Oktober

Führung Jagdmuseum, Foto: UMJ Stainz
Führung

04.10.2018 15:00 -17:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Führung Jagdmuseum und Ausstellung "Eisen"


Alle zwei Wochen, jeweils donnerstags und sonntags, findet eine abwechslungsreiche Führung durch das Jagdmuseum und die Sonderausstellung "Eisen. Eine Spurensuche mit Erzherzog Johann" statt. ...mehr
 
Sujet "Hrdlicka/Martinz",
Ausstellung

05.10.2018-06.01.2019 >Neue Galerie Graz


Hrdlicka/Martinz

"Aufforderung zum Misstrauen"


Hrdlicka und Martinz bilden den Kern einer realistischen Kunst in Österreich, die stark vom Antifaschismus und Erlebnis des Krieges ausgeht. ...mehr
 

Dienstag, 25. September

Peter Roseggers Geburtshaus Kluppeneggerhof am Alpl mit Besuchern
Veranstaltung, Workshop

25.09.2018 09:30 -23:30 >Peter Rosegger Geburtshaus & Museum


Der Wald ist mehr als die Summe seiner Bäume

Waldpädagogischer Spaziergang für Kinder


Mach mit uns einen spannenden Spaziergang durch den Wald. ...mehr
 

Sonntag, 30. September


 
Führung

30.09.2018 10:00 -17:00 >Alte Galerie, Schloss Eggenberg


Tag des Denkmals 2018

Programm Alte Galerie


Bild ist nicht gleich Bild! Der Tag des Denkmals bietet die Möglichkeit, 500 Jahre Geschichte im Spiegel der Kunst zu erleben. ...mehr
 
Peter Rosegger in seinem Arbeitszimmer in Krieglach,
Veranstaltung

30.09.2018 11:00 >Museum für Geschichte


Stoasteirisch an der Adria

Peter Rosegger, die Südbahn und der Süden


Collage von Gerhard Dienes ...mehr
 
Führung

30.09.2018 11:00 -11:50 >Schloss Eggenberg


Weltgeschichte in Bildern

Die Eggenberger Deckengemälde


Bei klassischen Führungen durch die Prunkräume bleibt nie genügend Zeit um sich ausschließlich dem einzigartigen barocken Gemäldezykus zu widmen. Am Tag des Denkmals ändern wir das! ...mehr
 
Veranstaltung, Performance

30.09.2018 14:00 -15:30 >


Inverting Battlefields

Joachim Hainzl und Nayari Castillo: geführter Rundgang mit Performance


 
Führung

30.09.2018 14:30 -16:00 >Schloss Eggenberg


Ôsaka zu byôbu

Der ehemalige japanische Paravent


Von Zeit zu Zeit werden in Europa japanische Kunstwerke entdeckt, die man ohne Übertreibung als sensationell bezeichnen kann. Dazu gehört auch ein japanischer Paravent mit der Darstellung von Ôsaka. Dieser besondere Schatz steht am Tag des Denkmals im Mittelpunkt. ...mehr
 
Führung im Landwirtschaftsmuseum, Foto: UMJ
Führung

30.09.2018 15:00 -17:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Führung Landwirtschaftsmuseum und Ausstellung "Eisen"


Alle zwei Wochen, jeweils donnerstags und sonntags, findet eine abwechslungsreiche Führung durch das Landwirtschaftsmuseum und die Sonderausstellung "Eisen. Eine Spurensuche mit Erzherzog Johann" statt. ...mehr
 
Führung

30.09.2018 15:30 -16:40 >Schloss Eggenberg


Die Sprache der Bilder

Porträts aus drei Jahrhunderten


Porträts sprechen die Betrachter/innen seit Urzeiten an. Die Familienausstellung GesICHt und DU bietet auch am Tag des Denkmals die einzigartige Gelegenheit, der Faszination Porträt nachzugehen. ...mehr
 

Samstag, 29. September

Der Kulm bei Aigen im Ennstal und der Putterersee, Blick nach Westen ins Ennstal © Steiermark aus der Luft: Kurt Stüwe & Ruedi Homberger
Veranstaltung, Vortrag, Exkursion

29.09.2018 09:00 -17:00 >Schloss Trautenfels


Die Erde von oben – einmalig geschaffen oder ein Prozess ständiger Veränderung?

Vortrag und Exkursion mit Kurt Stüwe


Besonders der Blick von oben ermöglicht neue Perspektiven und zeigt uns Strukturen in Felsformationen und Landschaften, die eine bewegte Erde veranschaulichen. ...mehr
 
Saturday Sale,
Veranstaltung

29.09.2018 10:00 -18:00 >Kunsthaus Graz


shop shop shop

SATURDAY SALE


Jeden letzten Samstag im Juni, Juli, August und September gibt es vor und im Kunsthaus „Sale on Saturday“. Katalog-Raritäten, Kinderbücher, skurrile Objekte und Praktisches laden zum Stöbern, Suchen und Finden ein. SALE 01: 30.06. | SALE 02: 28.07. | SALE 03: 25.08. | SALE 04: 29.09. ...mehr
 
Nagelbilder, Foto: UMJ, R. Pedit
Führung, Familie, Workshop, Joanneumskarte

29.09.2018 10:00 -12:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


"Eisen" für Groß und Klein

Kreativ mit Metall und Mineral


Für die Eisengewinnung müssen erzhaltige Mineralien weiterverarbeitet werden. Bei uns kannst auch du ein Mineral bearbeiten und daraus einen schönen Schmuckstein machen. ...mehr
 
Selbst gebastelte Orden. Foto: UMJ/C. Ertl
Veranstaltung, Kinder, Workshop

29.09.2018 14:00 >Münzkabinett, Schloss Eggenberg


ORDENtlich?

Die Welt der Orden und Medaillen


Kinderveranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung "Sklavinnen der Tugend" ...mehr
 
Foto: Franz Lefler, Hochzeitstraum, Öldruck, Foto: Archiv
Veranstaltung, Konzert

29.09.2018 16:00 -20:00 >Volkskundemuseum


Sweet Dreams


Nach einer Führung durch die Schau "Im Bett. Episoden einer Zuflucht" laden wir zu einem Konzert mit der Gruppe Vuix Vox ein. ...mehr
 

Freitag, 28. September

Führung

28.09.2018 20:00 -21:30 >Schloss Eggenberg


Nachts im Schloss

Kerzenlichtführung für Kinder von 6 - 10


Junge Besucherinnen und Besucher begeben sich auf ihre eigene Entdeckungsreise durch Schloss Eggenberg bei Kerzenlicht. – Ganz ohne Erwachsene ... ...mehr
 
Ausstellungsansicht,
Veranstaltung

06.11.2021 16:00 >Museum für Geschichte


Genussreise im Museum

Tischlein deck dich!


Der schön gedeckte Tisch, der festliche Pokal, das zauberhafte Glas. Im beeindruckenden Raum „Essen und Trinken“ beginnt diese Führung, die für Sie in einem kurzen Rundgang schon einmal symbolisch den Tisch deckt und fragt: Wie viel Geschichte steckt in einem gelungenen Mahl? ...mehr
 

Donnerstag, 27. September

Führung im Landwirtschaftsmuseum, Foto: UMJ
Führung

27.09.2018 15:00 -17:00 >Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum, Schloss Stainz


Führung Landwirtschaftsmuseum und Ausstellung "Eisen"


Alle zwei Wochen, jeweils donnerstags und sonntags, findet eine abwechslungsreiche Führung durch das Landwirtschaftsmuseum und die Sonderausstellung "Eisen. Eine Spurensuche mit Erzherzog Johann" statt. ...mehr
 
Erzählcafé
Veranstaltung

27.09.2018 16:00 -18:00 >Volkskundemuseum


Erzählcafé: "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast!"

Rückschau und Fundstücke


Erinnerungsstücke und Souvenirs erzählen vom letzten Sommer oder Urlaub. In diesem Erzählcafé blicken wir gemeinsam zurück in die jüngere und ältere Vergangenheit. ...mehr
 
Sujet, Günter Brus, "Aktionsskizze", 1966,
Ausstellung

28.09.2018-27.01.2019 >Neue Galerie Graz


Wie mit dem Skalpell

Die Aktionszeichnungen von Günter Brus


BRUSEUM
Günter Brus trennt mit seinem Stift wie mit einem Skalpell den Körper auf und seziert seine Schichten. ...mehr
 

Mittwoch, 26. September

Samtiger Pfifferling (Cantharellus friesii)
Veranstaltung, Exkursion

26.09.2018 10:00 >Studienzentrum Naturkunde


Pilze im Schöckelland

Pilzkartierungsexkursion mit dem Arbeitskreis Heimische Pilze


Mykologische Exkursion im Raum Semriach.
!! ausgebucht !! Bitte nicht mehr anmelden ...mehr
 

Nur noch bis 7. Oktober zu sehen
„Hotspot Mur“ im Naturkundemuseum

 

Hotspot Mur. Smaragde im Verborgenen: noch bis Sonntag, 7. Oktober, im Naturkundemuseum, Joanneumsviertel

 

Die Mur ist ein Hotspot der steirischen Artenvielfalt. Viele spezialisierte Tier- und Pflanzenarten bevölkern den Wasserlauf, dessen Ufer oder die dahinterliegenden Auenlandschaften. Trotz Eingriffen des Menschen hat die Mur eine einmalige Lebewelt bewahrt: Das Spektrum der in der Ausstellung gezeigten Arten reicht von Huchen und Strömer, zwei seltenen und stark gefährdeten Fischarten, über Frieb´s Ahlenläufer, einen winzigen Uferlaufkäfer, bis hin zum kürzlich entdeckten Smaragdgressling, der weltweit nur aus der Mur bekannt ist. Seine spannende Entdeckungsgeschichte spannt den Bogen zur aktuellen wissenschaftlichen Forschung.

 

www.naturkunde.at

Smaragdgressling (Detail),

Smaragdgressling (Detail), Wolfgang Gessl / www.pisces.at