Universalmuseum Joanneum GmbH

Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz präsentiert neuen „Klub für Frechdachse“ und spannendes Kinderprogramm

 

Klub für Frechdachse

Für Kinder von 6 bis 14 Jahren

Mitgliedspass ab sofort erhältlich

Anmeldung und Informationen unter:+43 3463/2772-16, lws-shop@museum-joanneum.at

 

Sommerwochen 2017 im Jagd- und Landwirtschaftsmuseum

Für Kinder ab 7 Jahren

Termin 1: Der Wolf, 8.8. bis 11.8., 9–15:30 Uhr

Termin 2: Rund ums Essen, 29.8. bis 1.9., 9–15:30 Uhr

Kosten: 95 € pro Kind und Woche (inkl. Mittagessen, Getränke, Materialien)

Anmeldung online unter: www.museum-joanneum.at/sommerwoche

 

Jagd- und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz

Schlossplatz 1, 8510 Stainz

www.jagdmuseum-stainz.at

www.landwirtschaftsmuseum-stainz.at

 

Abenteuer im Museum: Alle Kinder, die immer schon wissen wollten, was sich hinter den Mauern der Museen in Schloss Stainz verbirgt, können ab sofort dem neuen „Klub für Frechdachse“ beitreten. Mit dem kostenlosen Mitgliedspass werden im Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz 2017 spannende Führungen und Workshops sowie Vergünstigungen für Kinder von 6 bis 14 Jahren angeboten. Ein besonderes Highlight sind die Sommerwochen für Kinder ab 7 Jahren.

"Der Wolf", Foto: Universalmuseum Joanneum/M. Zengerer

Mitglieder im „Klub für Frechdachse“ begeben sich auf abenteuerliche Touren durch die Ausstellungen im Jagd- und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz. Als Fährtenleser/innen und Spurensucher/innen erkunden Kinder von 6 bis 14 Jahren nicht nur das Leben der Wölfe, sondern auch die Tier- und Pflanzenwelt rund um das Schloss.

 

Das Programm 2017 für alle „Frechdachse“
Mit aufregenden Spezialführungen und Workshops bietet das Jagd- und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz allen „Klub für Frechdachse“-Mitgliedern ein vielseitiges Programm: Gebastelt wird am 16. Juni bei Ein „tierischer“ Stiftehalter für deinen Schreibtisch. Am 12. Juli erkunden die Frechdachse mit dem Museumsleiter Karlheinz Wirnsberger Wiese und Wald und erleben„Natur pur“ rund um Schloss Stainz. Mit Oma und Opa ins Museum geht es am 6. September. Am 27. Oktober lernen Kinder die Kunst des Allerheiligenstriezel-Backens und erfahren interessante Hintergründe zu diesem Brauchtumsgebäck. Am 2. November geht es an die Wintervorbereitungen, wenn die Frechdachse bei der Veranstaltung Futterstellen oder Behausungen für die Tiere im nächsten Winter gemeinsam eine Vogelfutterstelle anfertigen.

 

Abenteuerliche Ferientage in Schloss Stainz
Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Sommerwochen, die heuer an zwei Terminen im Jagd- und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz stattfinden. Kinder ab 7 Jahren gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise quer durch die Museen, nehmen die Natur unter die Lupe und lernen viel Neues kennen. Von 8. bis 11. August werden bei Der Wolf die Museen in Schloss Stainz „auf leisen Sohlen“ erkundet. Kinder schlüpfen in die Rolle verschiedener Tiere und entdecken ihren Lebensraum in Wald und Wiese.Rund ums Essen geht es bei den Sommertagen von 29. August bis 1. September. Hier stehen Lieblingsspeisen, Selberkochen, gesundes Essen sowie die Erstellung von Natur-Collagen auf dem Programm. Die Anmeldung zu den Sommerwochen im Jagd- und Landwirtschaftsmuseum Schloss Stainz ist ab sofort über das Online-Formular möglich.

 

Die Vorteile der Klubmitgliedschaft

Neben dem umfangreichen Kinderprogramm bietet eine kostenlose Mitgliedschaft im neuen „Klub für Frechdachse“ viele Vorteile. Wer fleißig Stempel sammelt, kann gratis an Workshops teilnehmen, erhält einen kostenlosen Familieneintritt ins Museum oder ein ganz besonderes Geschenk. Darüber hinaus gibt es für alle Mitglieder eine Ermäßigung für Geburtstagsfeiern im Museum oder eine kostenlose Teilnahme bei der Familienführung an jedem 1. Sonntag im Monat. Alle Details zum Angebot finden Sie auf der Webseite zum neuen „Klub für Frechdachse“.

 

 

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung und stehen für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung!

 

Mit herzlichen Grüßen

Pia Moser & Anna Fras