Universalmuseum Joanneum GmbH

Eine Ausstellung von Kindern für Kinder, die ins Wunderreich der Tiere entführt

 

Wundertiere. 1 Horn und 100 Augen

Schloss Eggenberg, Eggenberger Allee 90, 8020 Graz

 

Presserundgang: 12. Mai 2016, 10:30 Uhr

Ausstellungseröffnung: 12. Mai 2016, 19 Uhr

Laufzeit: 13.05.–30.10.2016

Kuratiert von Barbara Kaiser

Gestaltung: Luise Kloos

In Kooperation mit dem Zisterzienserstift Rein

 

Weitere Informationen sowie Bildmaterial zur Ausstellung finden Sie unter folgendem Link: Wundertiere

Sujet "Wundertiere",

Grafik: UMJ/Andrea Weishaupt

Das „Universum Eggenberg“ birgt nicht nur kostbare Kunstschätze, es ist auch ein Reich der Tiere. Feuerspeiende Drachen und giftige Basilisken, verführerische Sirenen und scheue Einhörner – sie alle bevölkern ein Zauberreich, das heuer in Schloss Eggenberg zu entdecken ist. Mythen und Fabeln erzählen abenteuerliche Geschichten von vielen Wundertieren, die uns seit Jahrtausenden staunen lassen. Die Sonderausstellung Wundertiere. 1 Horn und 100 Augen wurde zusammen mit jungen Kuratorinnen und Kuratoren erarbeitet und von der Künstlerin Luise Kloos gestaltet. Gemeinsam mit dem Schriftsteller Heinz Janisch hat Luise Kloos auch ein ganz besonderes Begleitbuch und ein „Tierkino“ für die Ausstellung vorbereitet. Für kurze Zeit entsteigen sie den alten Büchern und Gemälden und werden lebendig. Man kann sie sehen, hören, riechen oder fühlen. Erstmals wendet sich eine Ausstellung in Schloss Eggenberg speziell an Kinder und Familien und ein umfangreiches Begleitprogramm führt durch die Reiche von Feuer, Wasser, Luft und Erde. Rätsel und Gewinnspiele, Batnights und Safaris durch Schloss und Garten sorgen das ganze Jahr für kreative Unterhaltung. Der Presserundgang zur Ausstellung findet statt

 

am 12. Mai, um 10:30 Uhr,

im Schloss Eggenberg, Eggenberger Allee 90, 8020 Graz.

 

Im Anschluss stehen die Kuratorin Barbara Kaiser, die Gestalterin Luise Kloos und der Autor Heinz Janisch sehr gerne für weitere Fragen und Interviews zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind bei Rückfragen jederzeit sehr gerne für Sie da!

 

Herzliche Grüße

Anna Fras