Alle Programm­punkte

Archiv

2014

14.11. - 15.02.

Damage Control

Damage Control

Body Art and Destruction 1968-1972

BRUSEUM Die Ausstellung widmet sich der Body Art in ihrer Anfangszeit unter dem speziellen Blickwinkel der aktionistischen Selbstverletzung.

2014

07.11. - 22.02.

Aufbruch in die Moderne?

Aufbruch in die Moderne?

Paul Schad-Rossa und die Kunst in Graz

Im Herbst des Jahres 1900 übersiedelte der Maler, Bildhauer und Kunsthandwerker Paul Schad-Rossa (1862–1916) von München nach Graz. Angezogen von einer lebendigen Kunstszene startete er zahlreiche Initiativen, um Kunst und Leben im Sinne des Secessionismus zu vereinen.

2014

24.10. - 22.02.

Die Kunst des Herrn Nestler

Die Kunst des Herrn Nestler

Als Bildhauer, Zeichner, Performer und Kunsterzieher hat Norbert Nestler (1942–2014) das Kunstgeschehen in Graz lange begleitet und mitgeformt.

2014

03.10. - 19.10.

Ich und Du

Ich und Du

Ausstellungsintervention der HTBLA Körösistraße

Wer ist Ich? Wer ist Du? Und was spielt sich dazwischen ab? Die Ausstellung präsentiert Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Grazer Ortweinschule, die aus der Beschäftigung mit dem Thema Selbstporträt und aus der kreativen Auseinandersetzung mit Werken der Neuen Galerie Graz entstanden sind.

2014

04.07. - 26.10.

Der private Blick

Der private Blick

Brus in steirischen Privatsammlungen

BRUSEUM Die Ausstellung gibt einen Einblick in die steirische Sammlertätigkeit und zeigt die vielfältigen subjektiven und intimen Annäherungen an das Schaffen von Günter Brus.

2014

13.06. - 05.10.

Eugène Leroy

Eugène Leroy

Einfach malen

Eine Ausstellung mit dem Musée des Beaux-Arts Eugène Leroy in Tourcoing als Partner.

2014

14.03. - 09.06.

André Thomkins

André Thomkins

Eternal Network

BRUSEUM Erstmals wird im BRUSEUM ausschließlich einem Geistesverwandten von Günter Brus eine Ausstellung gewidmet.

2014

27.02. - 11.05.

Idee und Form

Idee und Form

Mathematik und die Schönheit der Wissenschaft

2013

19.09. - 09.02.

Im Gegenlicht

Im Gegenlicht

Günter Brus und Franz Graf

BRUSEUM Mit dem Ausstellungsdialog Im Gegenlicht. Günter Brus und Franz Graf setzt das BRUSEUM seine Reihe der künstlerischen Gegenüberstellungen fort.

2013

24.05. - 06.01.

Wilhelm Thöny

Wilhelm Thöny

Im Sog der Moderne

Die bisher umfangreichste Präsentation des Gesamtwerkes Wilhelm Thönys veranschaulicht dessen singuläre Position in der österreichischen Moderne und überprüft diese im europäischen Kontext.

2013

08.03. - 25.08.

Ausflüge auf die Bühne

Ausflüge auf die Bühne

Arbeiten fürs Theater von Günter Brus

BRUSEUM Die Ausstellung gibt anhand von teilweise noch nie gezeigten Entwurfszeichnungen, Kostümstudien, Originalrequisiten und reichhaltigem Dokumentationsmaterial einen Einblick in einen bisher wenig beachteten Bereich in Brus’ Œuvre.

2013

01.03. - 28.04.

Josef Dabernig

Josef Dabernig

Panorama

Neue Galerie Graz und Kunsthaus Graz. Das Universalmuseum Joanneum zeigt in Kooperation mit der Diagonale 2013 die Ausstellung an zwei unterschiedlichen Orten.

2012

17.11. - 28.04.

Maria Lassnig

Maria Lassnig

Der Ort der Bilder

Die Ausstellung präsentiert teils noch nie gezeigte Arbeiten der Künstlerin aus allen Schaffensperioden - ein Werk, das die Entwicklungen vom abstrakten Expressionismus bis zur gegenständlichen Malerei exemplarisch nachzeichnet.

2012

06.10. - 03.02.

Die Gärten in der Exosphäre

Die Gärten in der Exosphäre

Dichtungen und Bild-Dichtungen von Günter Brus

BRUSEUM Mit dem literarischen Vorlass von Günter Brus wurde das BRUSEUM 2009 um einen wichtigen Bestand bereichert.

2012

05.10. - 02.02.

Günter Brus

Günter Brus

Ein Raum – Ein Blick

BRUSEUM Die neu eingerichtete Dauerausstellung bietet anhand von ausgewählten Arbeiten einen konzentrierten Einblick in das umfangreiche Schaffen von Günter Brus.

2012

02.06. - 14.10.

Michelangelo Pistoletto

Michelangelo Pistoletto

Selbstporträts, Spiegel, Minus-Objekte

Die Kunst in die Gesellschaft zu bringen und sie mit dem Alltag zu verbinden steht im Mittelpunkt des Werks von Michelangelo Pistoletto.

2012

12.05. - 02.09.

Zusammenwerken – Zusammenwirken

Zusammenwerken – Zusammenwirken

Gemeinschaftsarbeiten von Günter Brus mit Künstlerfreunden seit 1970

BRUSEUM Seit den frühen 1970er-Jahren kooperiert Günter Brus immer wieder mit anderen Künstlern.

2011

27.11. - 02.09.

Moderne: Selbstmord der Kunst?

Moderne: Selbstmord der Kunst?

Im Spiegel der Sammlung der Neuen Galerie Graz

Hat die Moderne Beihilfe zum „Selbstmord der Kunst“ geleistet? In der Neuen Galerie Graz wird der Wandel von dargestellter Wirklichkeit hin zu ausgestellter Realität deutlich.

2011

27.11. - 09.04.

Hans Hollein

Hans Hollein

Die Neue Galerie Graz zeigt erstmals das Gesamtwerk des Künstlers, Designers und Architekten Hans Hollein.

2011

27.11. - 09.04.

BRUSEUM

BRUSEUM

Ein Museum für Günter Brus

Das BRUSEUM der Neuen Galerie Graz präsentiert deren umfangreiche Sammlung von Werken des österreichischen Künstlers Günter Brus.