Restaurierung

Dipl.-Rest./-Kons. (FH) Fenna Yola Tykwer

Restauratorin (Foto, moderne Materialien und Medien)



Fenna Yola Tykwer

Studium der Konservierung und Restaurierung in der Vertiefungsrichtung Moderne Materialien und Medien an der Hochschule der Künste Bern (CH). Abschluss 2006 mit der Diplomarbeit „Untersuchung des Degradationsverhaltens von Videomagnetbändern - Suche nach geeigneten Monitorparametern - Vorbereitung eines Langzeitversuchs“. Seit 2011 Promotionsstudentin bei Prof. Johannes Gfeller an der Hochschule der Bildenden Künste Stuttgart.

Tätigkeiten:

Fenna Yola Tykwer (*1979) ist seit Februar 2014 als Diplom-Konservatorin/-Restauratorin (FH) am Universalmuseum Joanneum, Referat Restaurierung. Sie arbeitete von 2006 bis 2010 für das Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe (D) mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der konservatorischen und restauratorischen Ausstellungsbetreuung (insbesondere zeitgenössische Installationskunst, Medienkunst, Videokunst, Fotografie und Grafik). Von 2010 bis 2011 war sie an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (D) als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang „Konservierung Neuer Medien und Digitaler Information“ (Schwerpunkt Video) angestellt. In der Zeit von Oktober bis Dezember 2011 war sie am imai - inter media art institute in Düsseldorf (D) mit der Durchführung einer Fallstudie zur Wiederaufführungspraxis eines Installations- und Performancekunstwerkes von Nan Hoover betraut. Von 2012 bis 2013 arbeitete sie für das Historische Archiv der Stadt Köln (Außenstelle Wermsdorf, D) als Restauratorin mit den Schwerpunkten Papier- und Fotokonservierung.

Publikationen:

Buschmann, R. und Tykwer, F. Y.: Light Composition: Documenta 8 von Nan Hoover. Eine Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Präsentation. In: Die Gegenwart des Ephemeren. Medienkunst im Spannungsfeld zwischen Konservierung und Interpretation. Wiener Verlag für Sozialforschung, Wien 2014, S. 51-70.

 

Tykwer, F. Y.: Fabrizio Plessi’s Liquid Time II at the ZKM | Center for Art and Media: The Ravages of (Run)time – Maintenance of Electronic Hardware During Long-term Presentation – Technical Options and Limitations for an Authentic Reinstallation. In: Inside Installations. Theory and Practice in the Care of Complex Artworks. Amsterdam University Press, Amsterdam 2011, S. 49-53.

 

Tykwer, F. Y.: Der Ausbruch aus der Pyramide - Von der Zerlegung des Ideals des Übermenschen (Lutz Dammbeck - Herakles). In: RECORD > AGAIN! 40 Jahre Videokunst in Deutschland.de -Teil II“, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2010, S. 120-123.

 

Tykwer, F. Y.: Der Reflexionsapparat - Vom Verschwinden und Wiederkommen in der Lüneburger Heide (Edmund Kuppel - filmen/filmer – In 4 Minuten um die Welt). In: RECORD > AGAIN! 40 Jahre Videokunst in Deutschland.de -Teil II“, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2010, S. 192-196.

 

Tykwer, F. Y.: Ein Video für jeden Sammler - Über „Isn`t it Leipziger Schule?“ und „How much does it cost?“ (Paul Wiersbinski - King Nothing). In: RECORD > AGAIN! 40 Jahre Videokunst in Deutschland.de -Teil II“, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2010, S. 322-325.

 

Tykwer, F. Y.: Was wollen wir sehen?. In: RECORD > AGAIN! 40 Jahre Videokunst in Deutschland.de -Teil II“, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2010, S. 362-367.

 

Tykwer, F. Y.: Praktische Fragen bei der Restaurierung von Kunstwerken - Rechtliche Besonderheiten bei der Erstellung von Sicherheitskopien zu Konservierungszwecken. In: Handbuch Kunst und Recht, Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2008, S. 91-94.

 

Tykwer, F. Y. und Zirlewagen, T.: Liquid Time II (1993). In: www.inside-installations.org/artworks/artwork.php, 2007.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020