Claus Schöner

(1951, Graz - 1999, Wien)

Claus Schöner
Der blaue Sänger
1987
Farbe, Ton
3:36 min
Inv. - Nr. IX/97

In seinem Video "Der blaue Sänger" taucht der Medienkünstler Claus Schöner auf, bewegt zu einem amerikanischen Schlager der 1920/30er Jahre seinen Mund und verschwindet wieder. Der Titel ruft Assoziationen mit Betrunkenheit wach und bezieht sich auf die blauen Bildverfremdungen einer Gesichts- und Schulterhälfte des Sängers Schöner. Dieser erinnert an einen aufgezogenen Roboter: Starr, ohne emotionalen Ausdruck, und ohne zu blinzeln trägt er das romantische, träumerisch-fröhliche Lied vor, wobei die Mundbewegungen nicht immer überzeugend auf die eingespielte Musik angepasst sind. "Der blaue Sänger" ist als humorvolle Antwort auf Musikclips zu verstehen. Die Bildästhetik erinnert zusätzlich an die frühen Formen der Bildmanipulationen innerhalb der Videokunst.

 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2018
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018