Richard Billingham

(1970, Birmingham – lebt in Stourbridge)

Untitled. Aus der Serie „Ray's A Laugh“
1995
C-Print auf Aluminium, 80 x 120 cm
1996 Ankauf
Inv.-Nr. X/1749 

Die Arbeit „Untitled“ aus dem Jahre 1995 zählt zur bekanntesten Werkgruppe des Künstlers. Mit diesem Bild war Billingham bereits 1996 im Rahmen von „Radikale Bilder“, der 2. Österreichischen Triennale zur Fotografie, vertreten. Es zeigt Billinghams Eltern Ray und Liz, die ihm seit seiner Studienzeit als Modelle dienen. Der Künstler fotografiert seine eigene Familie bei alltäglichen Handlungen in ihrem Zuhause: Seinen schwer alkoholkranken Vater, seine kettenrauchende, übergewichtige Mutter Liz, seinen jüngeren Bruder Jason sowie die Haustiere, Hunde und Katzen. Seine Familie ist an das ständige Fotografiertwerden gewöhnt und so wirken die Fotografien, die ursprünglich eigentlich als Vorlagen für Ölgemälde gedacht waren, überaus authentisch. Das Zusammenspiel zwischen harmonisch und familiär, sowie einer oft unheimlichen, auch ekelerregenden Wirkung prägen diese Bilder. Sie stellen einerseits persönliche Porträts der eigenen Familie, andererseits auch Milieustudien der weißen britischen Unterschicht dar.
Neben Farb- zählen auch S/W – Fotos und Videos zu Billinghams Werk, die ebenfalls seine Familie zeigen. Eine weitere Werkgruppe bilden Landschaftsaufnahmen sowie Aufnahmen des suburbanen Raumes.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2018
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018