Louise Lawler

(1947, Bronxville/New York – lebt in New York)

Louise Lawler
Pink
1994
Cibachrome, gerahmt u. verglast, 121,6 x 151,2 cm. Abzug 1995. Exemplar 1/5
1995 Ankauf aus Kunsthandel durch die Gesellschaft der Freunde der Neuen Galerie
Inv. - Nr. X/1702

Louise Lawler ist eine Hauptvertreterin der “Appropriation Art”, worin der Künstler Werke anderer Künstler zitiert, um auf diesem Weg zumeist institutionskritische Aussagen zu treffen. Seit den späten 1970er Jahren fotografierte Lawler Werke ihrer Kollegen im musealen Raum, an Ausstellungswänden, in den Ausstellungsräumen während des Aufbaus, in Museumsdepots und zuguterletzt auch in den privaten Räumen von Sammlern. Dabei wird die Kunst in ihrem Umfeld gezeigt und in ihrer Abhängigkeit vom institutionellen Kontext. In der Fotografie aus der Sammlung der Neuen Galerie Graz erkennt man unter anderem ein Blumendbild von Andy Warhol neben einem Gemälde von Gerhard Richter bei Sothebys, dazwischen hängen die Auktionsbeschilderungen. Die Künstlerin wendet sich damit gegen die Vorstellung eines autonomen Einzelwerkes, das sich selbst genügt, weist auf Klischees um Kunst hin und zeigt den komplexen Apparat der notwendig ist, damit Kunst als Kunst Sinn macht und Bedeutung zugeschrieben werden kann. Kunst wird als kollektives Phänomen gezeigt und in ihrer ersten Ausstellung trat Lawler überhaupt als Galeristin auf, welche die Werke ihrer Kollegen verkaufte. Bei Aufnahmen von Kunstwerken in Auktionshäusern verweist Lawler im Speziellen auf die Konstruktion des Marktwertes. Das Nebeneinander von kunsthistorisch unterschiedlich eingeordneten Werken übt einen zusätzlichen Reiz aus.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2018
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018