Graf Harrach, Maria Josepha Gräfin Harrach

Maria Josepha Gräfin Harrach

Foto: N. Lackner/UMJ

Künstler: Iganz Rungaldier (zugeschrieben)

Leben:  Graz 1899 – 1876 Graz    
Datierung: ca. 1830
Technik: Aquarell auf Elfenbein     
Maße: 8,5 x 7 cm, oval 
Besitz: Neue Galerie Graz

Inventarnummer: M/33

Graf Harrach

Foto: N. Lackner/UMJ

Künstler: Iganz Rungaldier (zugeschrieben)

Leben:  Graz 1899 – 1876 Graz    
Datierung: ca. 1830
Technik: Aquarell auf Elfenbein     
Maße: 9 x 7,4 cm, oval  
Besitz: Neue Galerie Graz
Inventarnummer: M/75

Harrach, Maria Josepha Gräfin, geb. Fürstin Lichtenstein (ca. 1830)

Harrach, Graf (ca. 1830)

Das österreichisch-böhmische Adelsgeschlecht Harrach wird erstmals im Jahr 1195 erwähnt. Die gesicherte Stammreihe der aus Oberösterreich und Südböhmen stammenden Familie beginnt bei Przibislaus von Harrach/Přibyslav z Harachu im 13. Jahrhundert.

 

Seine Nachkommen erwarben unter anderem in der Steiermark und in Kärnten bedeutende Besitzungen. Zweige des dem Uradel angehörenden Geschlechts existieren heute noch.

 

 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2018
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018