Peterquelle

Im seit 1959 bestehenden Unternehmen Peterquelle in Deutsch Goritz im südoststeirischen Vulkanland setzte in den 1970er-Jahren die Vollautomatisierung der Mineralwasserabfüllung ein. Mehrere namhafte steirische Fotografen haben im Auftrag des Unternehmens die Entwicklung von Arbeitsprozessen festgehalten. 

Warum die Peterquelle Peterquelle heißt, wie sich Arbeitsabläufe in den letzten Jahrzehnten verändert haben und welchen Stellenwert „Sport-Sponsoring“ für das Unternehmen hat, erzählt Geschäftsführer Gerald Doleschel in einem Video von Max Wegscheidler.

 

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

 

10. Juni

24. bis 25. Dezember
31. Dezember